Wie du zu deinem natürlichen Selbstwert zurückfindest

Wie definierst du “Selbstwertgefühl”? Die meisten Menschen setzen den Begriff häufig mit Anerkennung oder Leistung gleich. Denn in unserem Gehirn ist es ganz simpel: Leistest du etwas, dann bist du auch etwas “wert”. Dabei hat das nichts mit unserem Selbst zu tun – fühlen wir uns nur wertvoll, wenn andere uns loben oder uns positives Feedback geben, fehlt uns die Selbstbestimmung. Selbstwert ist nicht im Außen verhaftet – er kommt von innen.

Wie ist das in der Kindheit? Eltern, die ihre Kinder das erste Mal auf dem Arm haben, empfinden bedingungslose Liebe. Später über die Erziehung und verschiedene Erziehungsstile verlernen wir unser natürliches Selbstwertgefühl. Jeder Psychotherapeut, Psychologe bzw. Kinderpsychologe muss sich in der Therapie häufig mit den Problemen und Glaubenssätzen eines Patienten auseinandersetzen, die in den ersten 6 Lebensjahren passieren …

Hits: 4

Don`t copy text!