Wie das Schleppen begann – Der Verrat der Supranationalen

Viele reden heute über den Wahnsinn im Mittelmeer. Wenige wissen wie er begonnen hat. Der Wendepunkt war der 23. 2. 2012. Der Tag an man einen unfassbaren Verrat beging und dem Nationalstaat in den Rücken fiel. Die Supranationalen Institutionen benachteiligen ihre Staaten gegen die Einwanderung. Ein Schutz unserer Grenzen kann nur gegen diese Replacement-Union durchgesetzt werden.

Mit „europäischer Gerichtshof“ meine ich den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte. Der wurde schon vor der EU gegründet und wird vom Europarat besetzt. Die Unterzeichnung der Konvention, die einen Staat dem Gerichtshof unterwirft, ist mittlerweile feste Beitrittsvorraussetzung für die EU. Grundsätzlich wäre eine solche Kontrollinstanz diskutabel. Da sie jedoch allen Menschen der Erde subjektive, also einforderbare Rechte gegen die Nationalstaaten einräumt, werden sie zum Einfallstor. Diese Union und ihre supranationalen Konventionen, Räte und Gerichtshöfe, schwächen Europa.

Hits: 6