Was Ihr über Skalarwellen wissen müsst

Dr. med. Johannes Ebbers – Skalarwellen – biologische Wirkung im Experiment und am Menschen

Dr. Ebbers hat beobachtet, dass der Einsatz von Skalarwellen auf dem gleichen Prinzip beruht, wie die Homöopathie.

Nur da, wo das homöopathische Präparat dieselbe Schwingung, wie die Krankheitsursache aufweist, entsteht diese Schwingungsverstärkung und der Mensch – oder das Tier – reagiert darauf.

Im Gegensatz zu chemischen Medikamenten nötigen Skalarwellen und die Homöopathie dem Körper aber keine Stoffwechselreaktionen auf, die den Körper zusätzlich belasten.

Stimmt die Schwingung nicht überein, geschieht nichts, und es gibt auch keine Nebenwirkungen.