Tag: GEZ

KenFM im Gespräch mit: Olaf Kretschmann (rundfunkfrei.de)

8,1 Milliarden Euro: Das ist der Betrag an Rundfunkgebühren, der alleine im Jahr 2018 an die öffentlich-rechtlichen Medienanstalten geflossen ist. Was einst jedermann unter dem Namen „GEZ-Gebühren“ geläufig war, kommt heute unschuldig und unscheinbar als „Haushaltsabgabe“ daher. Ferner wurde aus der einstigen Gebühreneinzugszentrale (GEZ) der „ARD ZDF Deutschlandfunk Beitragsservice“. Nun muss dem geneigten KenFM-Zuschauer freilich …

Continue reading

Rundfunkgebühr kann bar bezahlt werden

Sensationsbeschluß: Rundfunkgebühr kann bar bezahlt werden Das Bundesverwaltungsgericht hat ein scheinbar technisches Urteil gefällt, das weitreichende Auswirkung hat: Rundfunkgebühren können bar bezahlt werden; darüber muß jetzt der EuGH befinden. Das Urteil kann ARD und ZDF in erhebliche Schwierigkeiten bringen. Seit 2015 kämpft der im Frankfurter Büro des Handelsblatts tätige Norbert Häring dafür, dass er seinen …

Continue reading

ZUR SACHE: GEZ – Was bekommt der Kunde für die Zwangsabgabe?

Die GEZ soll die öffentlich-rechtlichen Sender sowie ihre Formate finanzieren. GEZ steht für die Abkürzung der früheren Gebühreneinzugszentrale der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten in der Bundesrepublik Deutschland und bezeichnet auch die Gebühr, die für die Nutzung des öffentlichen-rechtlichen Rundfunks anfällt, den sog. Rundfunkbeitrag. Soweit die Theorie. Für viele Bürger, die die momentane Beitragshöhe von 17,50 EUR überweisen, …

Continue reading

GEZ-Bedarf: Fernsehurteile Liste

GEZ-Bedarf: Fernsehurteile Liste www.uni-saarland.de

ARD: Durchschnittliche Monatsvergütung von 9.400 € höher als bei DAX-Konzernen

ARD: Durchschnittliche Monatsvergütung von 9.400 € höher als bei DAX-Konzernen Werden Gebührenerhöhungen gefordert, um die üppigen Gehälter zu sichern? In der neuen Debatte um die GEZ-Erhöhung ist es legitim, das “Pekuniäre” bei ARD-Mitarbeitern zu hinterfragen. Sind die ARD-Gehälter wirklich so extrem hoch, wie vermutet wird? Um mehr darüber zu erfahren, muss der Bürger nicht spekulieren. …

Continue reading

GEZ – Die vorsätzliche Täuschung

Boykott ist so einfach mit der “Brief-zurück-schicken-Methode”

GEZ-Gebühr: Korruption beim Bundesverfassungsgericht?

Es ist wie mit dem Hasen und dem Igel: Kaum rennt der Bürger mit hängender Zunge zu einem Gericht, um sein Recht zu bekommen, sitzt da schon wieder der Igel und schmettert die Klage ab. Oder zumindest der Bruder des Igels. So geschehen im Fall einiger Klagen gegen den »Rundfunkbeitrag« vor dem Bundesverfassungsgericht, die am …

Continue reading

Ist das Karlsruher GEZ-Urteil das letzte Wort?

Der GEZ-Wahnsinn: Eine halbe Milliarde Euro für die Altersvorsorge

Die GEZ-Einnahmen sind kürzlich vom Verfassungsgericht abgesegnet worden. Ein Riesenjubel bei den öffentlich-rechtlichen Sendern folgte. Die Altersvorsorge ist gesichert. Denn die Einnahmen der GEZ-Sender sind beträchtlich. Die Ausgaben auch – eine halbe Milliarde Euro wird von der Altersvorsorge verschlungen. Die Inflationsrate ist viel niedriger als die Einnahmen Der eigentliche Skandal dürfte darin bestehen, dass die …

Continue reading

GEZ Urteil: Jetzt spricht Heiko Schrang

Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Rundfunkbeitrag sind jetzt viele enttäuscht, deprimiert und in eine Art Schockstarre verfallen. Dazu kann man nur sagen, dass diejenigen, die davon ausgehen, dass ein Bundesverfassungsgericht unabhängig, zum Wohle des Volkes urteilt, vermutlich auch noch an den Weihnachtsmann glauben. Schauen wir uns doch einmal die Entscheidungen der letzten Jahre an: …

Continue reading

GEZ-Urteil: Verfassungsrichter und Urheber des Rundfunkbeitrags sind Brüder

Die Abweisung der Klage gegen den Rundfunkbeitrag hat ein übles Geschmäckle. Das gestern von Verfassungsrichter Ferdinand Kirchhof verkündete Urteil dreht sich um ein Gesetz, das auf ein Gutachten seines Bruders Paul Kirchhof zurückgeht. Wie eine „jouwatch“-Analyse ergibt, ähneln sich sogar Formulierungen im Urteil sowie im Gutachten. Rückblende: 2010 überlegten die öffentlich-rechtlichen Anstalten, wie sie aus …

Continue reading

Der Rundfunkbeitrag ist verfassungsgemäß

Hier das aktuelle Urteil des Bundesverfassungsgericht vom 18.07.2018  

Die Unterschrift” – Tricks der Behörden & der GEZ

Andreas Clauss im Gespräch mit Oliver Glöckner über das Thema: “Die Unterschrift” und die geheimen Tricks der Behörden & der GEZ.