Tag: DSGVO

Für ein freies Internet – die AfD lehnt Uploadfilter ab

Der Rechtsausschuss des Europaparlaments hat für die umstrittene Reform des europäischen Urheberrechts gestimmt. Joana Cotar, AfD-Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Obfrau im Ausschuss Digitale Agenda kritisiert diesen Schritt hart. NetzDG und DSGVO sind anscheinend nicht genug, nun sollen auch noch Uploadfilter folgen. Es ist mir völlig unverständlich, wie der Rechtsausschuss des Europaparlaments einer so weitreichenden, freiheitsfeindlichen und undurchdachten Richtlinie zustimmen konnte. Ebenfalls unverständlich ist …

Continue reading

Wege aus der Falle

Matthias Weidner geht im Gespräch mit Jo Conrad auf weitreichende Einschnitte in die Freiheit durch EU Verordnungen wie DSGVO, Polizeiaufgabengesetz usw. ein, den privatrechtlichen Hintergrund der meisten Regeln und die Besinnung auf die Staatlichkeit und den Zugang zu diesen Rechtskreisen. Auf der Seite Bewusst-handeln.eu finden sich weitere Dokumente und eine DVD mit Ausfüllhilfe für den …

Continue reading

DSGVO: Erste Abmahnungen sind da! Was ihr jetzt wissen müsst.

Kaum ist die neue Datenschutz Grundverordnung in Kraft, trudeln schon die ersten Abmahnungen ein. Gleich zwei Kanzleien haben es sich zur Aufgabe gemacht, Kleinstunternehmer auf Verstöße im Datenschutzrecht hinzuweisen und teure Anwaltsforderungen zu verschicken.

Continue reading

Bußgelder bei Datenschutzverstößen: Angst vor einem Phantom

Der mediale Fokus auf verschärfte Sanktionsmöglichkeiten bei Datenschutzverstößen führt in die Irre und schadet dem Anliegen der DSGVO, meint der Jurist Malte Engeler. Schon bisher schöpfen die Aufsichtsbehörden die ihnen zur Verfügung stehenden Mittel nicht aus. Dass auf die Ära der Zurückhaltung nun die Zeit der Unverhältnismäßigkeit folgt, ist unwahrscheinlich. Weiterlesen

DSGVO – totale Meinungsversklavung im EU Stil Datenschutz Grundverordnung

DSGVO Wahnsinn: So absurd wird es WIRKLICH, wenn man sich daran hält | RA Christian Solmecke

Bewusst Aktuell 14

Jo Conrad macht sich Gedanken über die Ordnungskräfte der Natur, die zerstörerischen Mächte in der Weltglobalisierung und das Erkennen der sinnvollen Ordnung im Wachstum der Seelen.

Continue reading

DSGVO

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist der Begriff, der derzeit ohnenhin vielen Bloggerinnen und Bloggern den Schweiß auf die Stirn treibt. Aber nicht nur Blogs sind von der EU-Verordnung betroffen, die am 26.5.2018 in Kraft tritt. Sondern JEDE Webseite, die personenbezogene Daten speichert. Und das ist nun mal so gut wie JEDE Webseite, also auch Vereine und …

Continue reading

Auf dem Weg in die Diktatur?

Matthias Weidner klärt über verschiedene Rechtskreise wie Naturrecht, den Unterschied zwischen Männern und Frauen und Personen, die Bedeutung der Staatsangehörigkeit, neue Bestimmungen wie DSGVO und Polizeiaufgabengesetz und viele weitere Schritte zur Entrechtung auf. Auf der Seite www.bewusst-handeln.eu findet man weitere Hinweise sowie eine DVD mit Ausfüllhilfe für den Nachweis der Staatsangehörigkeit.

Don`t copy text!