Tag: Dieter Broers

Die Metamorphose der Menschheit

In seinem neuen Buch „Metamorphose der Menschheit – Warum wir immer noch nicht erleuchtet sind und was wir daran ändern können“ beschreibt der Bestseller-Autor, Philosoph und Biophysiker Dieter Broers die einzelnen Schritte, wie wir uns persönlich und kollektiv aus unserem geistigen Gefängnis befreien. Hierbei macht er uns bekannt mit dem inneren Saboteur und seine Verhaltens- …

Continue reading

Führt ein Verstandesparasit in der Wirtschaft die Menschheit in den Abgrund?

Aktuelle Forschungen zeigen eine Beeinflussung durch den heimtückischen Verstandesparasiten Toxoplasma gondii auf das Gesellschafts- und Wirtschaftssystem bisher unbekannten Ausmaßes. Liebe Freunde, wer sich fragt, warum Egozentrik, Gier und Gewissenlosigkeit so einen hohen Stellenwert in der Gesellschaft eingenommen haben, der wird durch die andauernden Untersuchungen verschiedener Universitäten wahrscheinlich eine beunruhigende Antwort erhalten. Bei bestimmten Personengruppen, insbesondere …

Continue reading

Dieter Broers – Die Metamorphose der Menschheit

„Metamorphose der Menschheit“ ist der Höhepunkt und Abschluss der Trilogie von Dieter Broers. Nach „Der verratene Himmel“ und „Das Ego im Dienste des Herzens“ besticht dieses Buch durch seinen klaren Auftrag an die Menschen: „Warum wir immer noch nicht erleuchtet sind“ ist die sich darauf ergebene Frage, der Dieter Broers in detaillierter und doch auch …

Continue reading

Dieter Broers: Heilen mit Schwingungsfeldern

Dieter Broers arbeitet an der Schnittstelle zwischen Physik und Spiritualität. Ausgangspunkt seiner Forschung war vor 30 die Entdeckung, dass niedrige Frequenzen, wenn sie auf die Trägerfrequenz unserer Zellen (150 MHz) moduliert werden, verbluffende Heilerfolge ermöglichen. Dabei erfolgt der Heilungsprozess nicht nur rein physisch, sondern auch auf mentaler und seelischer Ebene. Im Interview schildert Dieter Broers …

Continue reading

Heilung durch veränderte Bewusstseinszustände?

Liebe Freunde, gegen Ende der 1960er-Jahre verfasste der Professor für Psychiatrie, Dr. Stanislav Grof[1] einen Text, in dem er die ontologischen[2] und kosmologischen Einsichten beschreiben wollte, zu denen Menschen in außergewöhnlichen Bewusstseinszuständen Zugang kommen können. Dr. Grofs Artikel beruhte auf Beobachtungen in über 5000 psychedelischen Sitzungen[3], die er und seine Kollegen an der Universität in …

Continue reading

Don`t copy text!