Saul durch John Smallman – November 2018

Es ist wirklich eine verrückte und fantastische Zeit, um inkarniert zu sein!

Da sich die Mainstream-Medien weiterhin auf Konflikte, Meinungs-verschiedenheiten und allgemeine Katastrophen konzentrieren, solltet ihr euch auf die Liebe konzentrieren. Liebe ist die Kraft Gottes, die sich auf die gesamte Schöpfung erstreckt und mit ihr geteilt wird. Es gibt absolut nichts, was sich seiner Kraft, Stärke, Intelligenz und Weisheit nähert, oder seiner vollständigen und absolut bedingungslosen Annahme aller fühlenden Leben. Liebe ist das unendliche Feld, in dem sich die gesamte Schöpfung ausdehnt, um alles, was sie enthält, fortwährend zu erfreuen. Liebe wirkt immer freudig und mit unendlicher Weisheit. Es ist die Wahrheit, die Wirklichkeit ist. Da ist nichts anderes.

Seit Äonen suchen Menschen die Liebe außerhalb von sich selbst, von einem anderen oder von Gott. aber Gott, der Liebe ist, ist in euch und wird nirgendwo anders gefunden. Ja, ihr werdet vielleicht einen anderen finden, um ihn zu lieben, aber das wird immer bedingte Liebe sein, vorausgesetzt, dass er/sie euren Vorstellungen von dem, was Liebe sein sollte, gerecht werden. Ja, auch wenn die Liebe einer Mutter zu ihren Kindern sehr groß ist, bleibt das Kind, wenn es sich nicht in sich selbst liebt, unbefriedigt und auf der Suche.

Selbstliebe löst Unwürdigkeit, Schuld, Unzulänglichkeit und Scham auf. Und es gibt niemanden in menschlicher Form, der diese Gefühle, diese Überzeugungen über sich selbst nicht erlebt hat. Ihr seid der, der ihr seid, so wie Gott euch geschaffen hat, und das wird sich niemals ändern. Wenn ihr also versuchen wollt, euch einen anderen vorzustellen, so wunderbar, ehrlich oder perfekt sie dir erscheinen, wird euch niemals Frieden, Zufriedenheit oder Zufriedenstellung bringen. Diese können nur durch Selbstannahme ~ Selbstliebe ~ gefunden werden, indem ihr euch selbst so akzeptiert wie ihr seid, ein vollkommenes göttliches Kind Gottes, das die menschliche Erfahrung des Mangels und der Begrenzung erlebt hat. Sobald ihr das erkannt habt und es akzeptiert, werdet ihr Frieden finden.

Wahrer innerer Frieden, keine zeitweilige Beendigung des Konflikts mit anderen oder mit dem Leben selbst, findet sich nur in der Selbstakzeptanz und der daraus resultierenden Aufdeckung der Liebe, die immer dort gewohnt hat. Angst, Bitterkeit, Ärger und Groll in jeder Form füllen euren Verstand effektiv mit Ablenkungen der Realität, blockieren Liebe und euer Bewusstsein für das, was immer in euch ruht. Der erste Schritt zu diesem Bewusstsein ist die Vergebung, das Verzeihen von euch selbst und anderen.

Weiterlesen

Hits: 4

Don`t copy text!