Ralph Boes: Aktion “Artikel 20 Grundgesetz”

Wir besuchten erneut Ralph Boes und sein Team in Berlin.

Seit Mai 2018 findet hier die Aktion “Artikel 20 Grundgesetz” statt.

Bei dieser Aktion wird der Artikel 20 in ein großes Stück Buche geschnitzt und im Jahr 2019 – zum 70. Jahrestag des Grundgesetzes – zum Jakob-Kaiser-Haus getragen und dort neben die 19 Glasscheiben platziert, die die Artikel 1 bis 19 zeigen.

Der Artikel 20 fehlt an diesem Ort. Das möchte Ralph Boes ändern.

“Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus.”, sagt Artikel 20. Und wenn dem so ist, dann kann es nicht sein, dass die derzeitige Politik Maßnahmen einleitet, die offensichtlich gegen die Interessen der Bevölkerung sind.

Als Beispiele seien Hartz IV, Waffenhandel, die Niederlegung der Entspannungspolitik, Privatisierung der Autobahnen, Einführung des Staatstrojaners und eine wachsende Überwachung der Bevölkerung genannt, die allesamt gegen das Grundgesetz verstoßen.

Ralph Boes und sein Team möchten mit dieser Aktion wieder ins Bewusstsein rufen, dass das Volk der Souverän ist.

Die Politik hat diesem zu dienen und in dessem Interesse zu regieren – und nicht umgekehrt.

Webseite der “Aktion Artikel 20 GG”: ►►► http://www.deine-verfassung.de/

Related Post

Don`t copy text!