Schöne neue Welt des „5G“: Segen oder Fluch?

Der Ausbau des 5G-Netzes. In Südkorea ist es bereits seit Anfang April 2019 so weit. In einigen US-amerikanischen Metropolen ebenfalls. In Deutschland geht es 2020 los.

Alles was verbunden werden kann, wird auch miteinander verbunden. So wird das gierig ersehnte „Internet der Dinge“ zu lebhafter Realität.

Über die Vorteile von 5G hört man viel, über die gesundheitlichen Risiken weniger.

Der Fehlende Part sprach mit internationalen Experten über die möglichen Gefahren, die vom neuen Mobilfunk-Standard ausgehen.

Bewusst Aktuell 46

Jo Conrad macht sich Gedanken über die möglichen Hintergründe des Brandes von Notre Dame, die Bedeutung von Kathedralen und Kirchen für ein kollektives Glaubenssystem im Unterschied zur individuellen Verbindung mit Gott, die innere Richtschnur, um Desinformation von Wahrheit zu unterscheiden, Zwangsimpfungen, 5G und andere kollektive Kontrollinstrumente, und die Befreiung auf individueller Ebene zum neuen Sein.

Die Bewohner der inneren Erde

Auf der ganzen Welt finden wir Legenden über Städte, die sich im Inneren dieser Erde befinden sollen. All diese Erzählungen weisen unfassbare Übereinstimmungen und Ähnlichkeiten auf.

Wenn man offiziell bestätigten Theorien Glauben schenken darf, wurden all diese Städte von Menschen gebaut, wie auch im Falle von Kappadokien. Es gibt jedoch Hinweise, die uns daran zweifeln lassen.

So könnten sie auch von anderen Wesen errichtet worden sein, wir Menschen haben diese lediglich genutzt.

SCHILLER: „In Between”

Engelsburg News für den 17. April 2019

Engelsburg News für den 17. April 2019 mit den nächsten schweren und erwarteten Erdbeben, 2 heutigen Konjunktionen, euren Kommentaren & meinen Antworten, dem Brain-Y Chip mit Videotipp und weiteren Themen jenseits des Mainstreams.

Disney spendet für Notre Dame-Wiederaufbau

Der Disney-Konzern hat angekündigt, sich nach der Brandkatastrophe am Wiederaufbau der Pariser Kathedrale Notre Dame mit einem Betrag von fünf Mio. Dollar beteiligen zu wollen. “Notre Dame ist ein Zeichen der Hoffnung und Schönheit, das seit Jahrhunderten das Herz von Paris und die Seele Frankreichs geprägt hat”, so Disney-Chef Robert Iger. Die Kunstwerke und die Architektur von Notre Dame haben einen dauerhaften Platz in der Geschichte der Menschheit, so der Firmenchef.

Disney betreibt in Paris den Freizeitkomplex Disneyland. Mit der Spende folgt Disney zahlreichen anderen Unternehmen, die ebenfalls Spenden angekündigt haben.

Notre Dame spielt auch in der Filmgeschichte eine bedeutende Rolle. 1936 verfilmte William Dieterle den Roman von Victor Hugo mit Charles Laughton in der Hauptrolle. 1956 wurde “Der Glöckner von Notre Dame” mit Anthony Quinn verfilmt. Disney selbst produzierte 1996 unter dem Titel “Der Glöckner von Notre Dame” seinen 34. abendfüllenden Zeichentrickfilm.

Quelle / Link

Unsere Ansprechpartner in der Geistigen Welt

Antworten auf Fragen die bewegen

Engelsburg News für den 16. April 2019

Engelsburg News für den 16. April 2019 mit den kommenden Konjunktionen, 215 Erdbeben in den USA, Planet extrem, dem Tagethema „Atlasprofilax® Methode – Ende der Migräne?“ und weiteren Themen jenseits des Mainstreams.

Matthew Ward – 14.April 2019

Matthew Ward – 14.April 2019

Evolution der Erden-Zivilisation; Gefängnisse und Justiz-Systeme; Diät; Zell-Struktur; „ätherische Vorrichtungen“; Gedanken-Kontrolle; Neubewertung der Währungen; Illuminati-Plan für die Erde – und tatsächliche Zukunft

Mit liebevollen Grüßen von allen Seelen an diesem ‘Ort’: hier ist Matthew. Wir wurden gefragt, ob es einen bestimmten Aspekt des Lebens auf Erden gibt, auf den LICHT-Arbeiter sich fokussieren können, um die Evolution der Zivilisation zu beschleunigen. Seit unzähligen Zeitaltern hatten sich die Zivilisationen auf der Erde aufgrund ihrer unmenschlichen Verhaltensweisen untereinander sowie den Tieren gegenüber eher zurück-entwickelt. Und deshalb muss nun das Gegenteil eines derartigen Verhaltens – nämlich Liebe, Freundlichkeit, Respekt allem Leben gegenüber – der Weg einer Vorwärts-Entwicklung = Evolution sein!

Und dies geschieht jetzt in der Tat, liebe Familie. Die hohen LICHT-Frequenzen, die Sinne und Herzen öffnen, bewegen eure Gesellschaft in allen Aspekten des Lebens in Richtung Nächstenliebe. Allerdings hinken manche Bereiche bezüglich dieser Fortschritte immer noch sehr hinterher, und hier ist der Kommentar eines Lesers durchaus angebracht: „Ich würde gerne wissen, was Seelen in Matthews Umfeld über unsere Gefängnisse und unsere Justiz-Systeme sagen – und darüber, wie diese sich auf den persönlichen Aufstieg auswirken.“ – Ungeachtet der Möglichkeit, dass eine Inhaftierung auch eine karmische Entscheidung sein kann, ist die Gefangenen-Population eines der großen Übel eurer Welt.

Wir sehen, was ihr euch selbst damit antut. In unterdrückenden Regimes werden Menschen, die als „politische Dissidenten“ bezeichnet werden, ohne jeglichen juristischen Beistand eingesperrt, ihrer notwendigsten Habe beraubt und oft auch noch Torturen ausgesetzt, – und Kriegsgefangene werden meistenteils genauso behandelt. Gruppen, die als „Minderheiten“ bezeichnet werden, werden oft schon wegen geringfügiger Vergehen langwierigen Strafverfahren ausgesetzt und in häufig überfüllte Gefängnisse geschickt, die dann kaum oder gar keine Rehabilitationshilfen anbieten; und Leute, deren Unschuld eigentlich erwiesen ist, werden aufgrund mangelhafter oder korrupter Rechtssysteme dennoch „schuldig“ gesprochen“. Personen hingegen, die einer Wirtschaftskriminalität überführt werden, müssen nur für relativ kurze Zeit Arbeitsdienste in Einrichtungen ableisten, in denen sie mit allem gewohnten Komfort und Annehmlichkeiten versorgt werden. Personen mit geistig-psychischen Krankheiten werden dagegen häufig in Gefängnissen untergebracht – statt in medizinischen Zentren, wo sie eine angemessene Behandlung bekommen könnten.

So allgegenwärtig diese Ungerechtigkeit auch ist: sie hat dennoch keinen Einfluss auf den planetaren Aufstieg; – die Erde bewegt sich stetig weiter aufwärts auf dem Weg zu ihrer Zielbestimmung in die fünfte ‘Dichte’.

Beim persönlichen Aufstieg verhält es sich dagegen weitgehend anders. Die Frage ist hier, wie eng sich die eigenen Entscheidungen lebenslang an die Vorgaben der Seelenverträge halten, die Teil der vorgeburtlichen Vereinbarungen sind – zusammen mit allen Anderen, die die gleiche Lebenszeit miteinander teilen. Wenn man jeden Gefangenen der Welt in diesen Kontext stellt, ist die also wichtigste Überlegung: Ist die Inhaftierung Teil einer „Vereinbarung“?

Weiterlesen

Verbinde die Punkte #182: Feuer (15.04.2019)

Christina von Dreien

Die Esoterik-Szene in der Schweiz hat einen neuen Jungstar. Ähnlich wie Mike Shiva in den Achtziger Jahren als „jüngster Hellseher der Schweiz“ für Furore sorgte und Pascal Voggenhuber in den 2000ern mit der Affiche „Ich bin jung und hellsichtig“ die Säle füllte, lässt heute wieder ein Nachwuchstalent das esoterisch und spirituell bewegte Milieu in Scharen zu Vorträgen strömen. Und wie im Fall von Mike Shiva und Pascal Voggenhuber wirkt auch der neue Stern am Eso-Himmel weit über die engere esoterische Szene hinaus und mittlerweile tief in kirchliche Kreise hinein.

Weiterlesen

News vom 15.04. – EU beschließt Urheberrechtsreform

STANDPUNKTE • Amazon-Imperialismus

STANDPUNKTE • Amazon-Imperialismus – Boykottiert die Bezos-Krake

Das waren Zeiten: Als der Buchladen um die Ecke noch Basis-Kulturarbeit leistete. Als der Amazon-Leicht-Billig-und-Schnell-Versand sich noch auf die USA beschränkte. In grauer Vorzeit? Eher war es eine bunte Zeit, weil die vielen deutschen Buchhändler der lokalen Kulturarbeit eine eigene Farbe gaben. Mit eigenen Lesungen, mit einer Vielzahl von kleinen Veranstaltungen, mit literarisch interessierten und nicht selten sogar gebildeten, echten Menschen hinter der Theke. Jede Woche verschwinden traditionelle Buchläden.

Noch existieren rund 6000 klassische Buchhandlungen in der Bundesrepublik. Doch allein 2014 gaben in Deutschland nach Angaben des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels knapp 150 Buchläden auf. Mehrheitlich verschwanden sie im unersättlichen Schlund von Amazon. Aber Amazon wird nie satt. Der Konzern will jetzt noch mehr: Private Daten. Und neue Herrschaftsfelder im Internet.

Über neun südamerikanische Staaten erstreckt sich der Amazonas. Zu ihnen gehören Brasilien, Französisch-Guayana, Surinam, Venezuela, Kolumbien, Ecuador, Peru und Bolivien. Seine Ufer bilden nahezu einen Kontinent. Schon länger will das gefrässige Unternehmen “amazon“ diesen Teil der Erde für sich beanspruchen. Nicht mit eigener Flagge oder eigenen Grenzen. Es will die Endung. Die Top-Level-Domain-Endung: “amazon”. So wie Deutschland im Internet auf “de” endet, so will das Versand-Monster im Netz auf “amazon” enden. Man will einen Marketing-Vorteil, kostbarer als das Gold der Azteken, Mayas und Inkas. Doch die Gier des modernen Konquistador aus Seattle/Washington ist nicht geringer als die des Hernán Cortés oder des Francisco Pizarro. Nicht so blutig, aber genauso brutal.

Vor Jahren hatte die Icann (Internet Corporation for Assigned Names and Numbers) das Begehren des Monsters abgelehnt. Doch diesmal haben die mit unendlich vielen Dollars bewaffneten Rechtsanwälte des Konzerns gute Aussichten am 21. April den fetten Marketing-Happen zu ergattern. Angeblich, so die “Icann”, hat “amazon” die Vorbedingungen für die Vergabe der kostbaren Endung erfüllt. Die ärmlichen acht Anrainerstaaten des Amazonas bringens nicht: Schlechtere Anwälte, weniger Dollars.

“Alexa, wo sind meine Unterhosen?” Ob der Voice Service von Amazon, der stimmgesteuerte Lautsprecher, nun weiß, wo die Slips liegen, kann egal sein. Nicht egal kann dem Konsumenten die Tatsache sein, dass der Netzhändler an der Unterwäsche seiner Kunden schnüffelt: Angeblich will “amazon” nur die Spracherkennung der Assistenzsoftware von Alexa verbessern. In Wahrheit sammelt die Krake aus Seattle private Daten der Nutzer, lässt sie von Mitarbeitern notieren.

Wer glaubt, dass es sich bei der Schnüffelei um ein Versehen handelt, der glaubt auch an den Weihnachtsmann. Offiziell traut sich der Datensammler zu behaupten: “Wir versehen nur eine sehr geringe Auswahl an Alexa-Sprachaufnahmen mit Kommentaren, um das Kundenerlebnis zu verbessern.”. Was der Kunde erleben wird, das ist ein blaues Wunder: Seine unfreiwillig gelieferten Daten werden dem Käufer-Profiling dienen. Mehr Daten, mehr Verkaufen, mehr Macht ist das Ziel…

weiterlesen hier

Die Hypostase der Archonten

Die Hypostase der Archonten – Was Jesus über sie berichtet

Die Archonten werden schon in sehr alten Texten beschrieben.

Jesus hat über sie berichtet, wir sehen es uns einmal näher an.

Im Erdmantel existiert eine fortschrittliche Zivilisation

Die Antarktis, ein geheimnisvoller Ort, der kälteste der Erde, gab immer schon Grund zu mysteriösen Spekulationen.

Die eiskalte, trostlose Region auf dem fünftgrößten Kontinent der Welt ist bis auf 0,5 Prozent nur mit Eis bedeckt.

Das falsche Leben

Hans-Joachim Maaz wuchs in Sebnitz in Sachsen auf. 1962 bis 1968 studierte er Medizin an der Universität Halle und wurde 1974 Facharzt für Neurologie und Psychiatrie. Danach leitete er eine neurologisch-psychiatrische Abteilung in Beeskow, wo er 1980 den Facharzttitel für Psychotherapie erwarb.

In diesem spannenden Interview erklärt uns der außergewöhnliche Psychiater wie wir Menschen funktionieren, was eine ‘normopathische Gesellschaft’ ist, wie Narzissten funktionieren und weshalb die meisten Menschen ein ‘falsches’ Leben führen.

Hochspannend und mit vielen Lösungsansätzen hinterläßt er einen tief gehenden Eindruck bei uns.

Gedankenkontrolle mit 5G – Patente

Ich erkläre in diesem Video wie durch 5G unsere Gedanken kontrolliert, ausgelesen und gesteuert werden und die hierzu angemeldete Technik.

Bereits mit 4G wird dies flächendeckend eingesetzt.

Engelsburg News für den 14. April 2019

Engelsburg News für den 14. April 2019 mit den kommenden Konjunktionen, 4 Astroiden, wieder viel Planet extrem, dem Videotipp „Hoffnung im Wandel – Traugott Ickeroth“, sowie weiteren Themen jenseits des Mainstreams.

ALCYON PLEYADEN 81 – NACHRICHTEN 2019

ALCYON PLEYADEN 81 – NACHRICHTEN 2019:

Kontrolle blaues LED-Licht, Venezuela-USA, 5G, Angst-Ego, UFO

Wie wir in den Videodokumentationen von Alcyon Pleyaden sehen können, leben wir im kritischsten Moment der Menschheit, da sich der Planet in einer Übergangsphase befindet, in einem so extremen Wandel, wie es ihn in der Geschichte noch nicht gegeben hat und das wird auch von einer großen Menge an Photonenenergie begleitet, die auf unseren Planeten gelangt und zu einem Erwachen führt, einer tiefgreifenden Veränderung der genetischen Mutation im Menschen, während andererseits weltweit unzählige Ereignisse stattfinden, Veränderungen in der Geopolitik, den Regierungen, Religionen und auf gesellschaftlicher Ebene. Sie sind für die höchst dringende Vertreibung und Ausschaltung der Elite und ihrer Verbündeten der sichtbaren Regierung und der Schattenregierung notwendig, sowie der herrschenden Aliens, die unseren Planeten für sich behalten wollen.

Mit diesen Videos wollen wir bezüglich vieler Geschehnisse um uns herum die Augen öffnen, über die uns die offiziellen Medien falsch informieren oder die sie uns vorenthalten. Wir wollen das Ungleichgewicht in Natur und Klima, die immer drastischeren und kritischeren sozialen Situationen, Provokationen und Kriege in verschiedenen Ländern, die überall herrschenden Krisen und Konflikte ins Bewusstsein rufen… Ebenso Verschwörungen und geheime Intrigen, vermehrte UFO-Sichtungen, außergewöhnliche und lichtvolle Phänomene, die immer offenkundiger werden, all das sind Themen, die in den Alcyon Pleyaden Videos ausführlicher und tiefgründiger behandelt werden.

Über all das informieren wir regelmäßig die Interessierten an Alcyon Pleyaden, mittels einer Zusammenstellung von Nachrichten, Reportagen, Interviews und aktuellen Dokumenten von großem Interesse, die wichtig sind, um die Realität der Zeit, in der wir leben, zu kennen.

Im zwanghaften Denken gefangen

Engelsburg News für den 12. April 2019

Engelsburg News für den 12. April 2019 mit den nächsten schweren und erwarteten Erdbeben, viel Planet extrem, improvisierten Wetterwarnungen in Europa, dem Videotipp „Zeitphänomene am Untersberg – Wolfgang Stadler“ und weiteren Themen jenseits des Mainstreams. Im Nachtrag kam dann noch ein fast 7er Erdbeben.

David Icke – Meinungsdiktatur

Ufo Sichtung – Lucas Kim

Der Vollmond am 19. April 2019

Die Energien sind sehr bewegt, und obwohl wir noch keine großen Ereignisse sehen, so geschieht doch viel im Hintergrund. Die Vorbereitungen zum großen Wandel sind getroffen, auch wenn noch nicht klar ist, wie er genau abläuft.

Vielleicht wissen es die Eliten selbst nicht so genau – aber eins ist klar: auch ihnen läuft die Zeit davon, denn ein natürlicher Zusammenbruch des Finanzsystems läßt sich nur mühsam mit vielen Tricks aufschieben, aber nicht verhindern. Indessen sickert im- mer mehr durch, welche Personen und Gruppierungen an Sexsklaven- haltung in den US beteiligt sind, wo- bei das nur der Anfang einer globalen Aufräumaktion ist.

Im Hintergrund arbeiten anscheinend viele Patrioten ihrer Länder an einer neuen Gestaltung der Zukunft, die wieder die wahren Werte in die Mitte stellt – auch wenn Patrioten hierzulande noch bekämpft werden, wird sich der nötige Wandel nicht dauerhaft aufhalten lassen.

So spricht das ganze Hin und Her um den Brexit Bände von der Unfähigkeit der Nochherrschen- den, ‘Abtrünnige’ aus den Fängen des Systems zu entlassen, denn das war nie vorgesehen. Der Konflikt der Briten um den Brexit ist sicher verständlich, denn die Befürworter dürften er- kannt haben, daß weitere Zugeständnisse an die EU bedeutet, ihre Souveränität aufzugeben, während die Gegner mehr um wirtschaftliche Nachteile fürchten. Das wäre bei uns nicht anders. Doch in einem der letzten RV-Updates war Folgendes zu lesen:

Weiterlesen

Julian Assange verhaftet – Krieg gegen Russland – Überwachungsstaat

Mit Special-Guest Mathias Bröckers!

Bei der Festnahme von Wikileaks-Gründer Julian Assange spielte die britische Polizei eine “tragende” Rolle. Was nun?

Außerdem: NATO-Pressesprecher Klaus Kleber kündigt im ZDF das nächste große Ding an – Krieg gegen Russland.

Nach der Pleite in Sachen Russiagate schlägt Donald Trump jetzt gegen den Tiefen Staat zurück.

Und: Passwort oder Beugehaft – neue Gesetze ebnen den Weg zum Polizei- und Überwachungsstaat.

Über all dies und mehr sprechen die Journalisten Robert Fleischer, Dirk Pohlmann und Mathias Bröckers in der neuesten Ausgabe #23 des Dritten Jahrtausends!

Bewusst Aktuell 45

Jo Conrad macht sich Gedanken über die immer mehr ans Licht kommenden Machenschaften satanischer Kräfte, bis zu Kannibalen Restaurants in Los Angeles und anderswo. Die militärischen Aspekte des 5G Ausbaus, die Vorhersagen von Deagle für enorme Bevölkerungsreduktion und die kosmischen Aspekte, aber auch, wie wir als geistig-beseelte Menschen Einfluß auf die Entwicklung haben.

David Icke´s Botschaft an die Menschheit

Welt Extrem – 11.04.2019

Die geistige Revolution in uns

Am Beispiel der Einführung des Euro und der finanziellen Entwicklung danach verdeutlicht Jutta Belle im Gespräch mit Dagmar die grundlegenden Prinzipien, mit denen uns auf allen Ebenen nicht nur beim Geld die Energien entzogen werden.

Im weiteren geht es auch um die Gefahren durch 5G und unser Überleben in immer erschwerteren Bedingungen.

Load more