Mit kleinen Schritten zur großen Veränderung

Manchmal komm ich mir vor wie in einem riesigen planetenübergreifenden Schachspiel. Vorsichtig werden die Figuren in Position gebracht, jede für sich auf ihren ganz speziellen Platz gesetzt, um dann in einem besonderen noch nicht definierten Moment an dem exakt richtigen Ort angekommen zu sein. Und um dort exakt das zu tun, für was man Jahre oder gar ein und bei vielen sogar mehrere Leben lang vorbereitet hat.

Dann ist man ein Teil des riesigen Puzzles, ein individuelles Zahnrädchen, scheinbar klein und unbedeutend, und doch so wichtig im Großen und Ganzen (sieh mal in eine altmodische analoge Taschenuhr…).

Und wenn jeder versteht, was und wer er ist und es wagt, seine Impulse auch zu leben, steht jeder automatisch rechtzeitig an der exakt richtigen Stelle im Getriebe der globalen bald anstehenden Veränderung.

Weiterlesen »

Hits: 1

Don`t copy text!