“Merkeldämmerung” – Stürzt die “Schlepperkönigin”?

Auch wenn das möglicherweise nur ein Wahlkampfmanöver ist, so zählt es dennoch. Die „Schlepperkönigin“ Europas Merkel wird stündlich mehr destabilisiert und entlarvt.

Ihre wahren Absichten sind schon lange nicht mehr zu leugnen. Die CSU fordert lediglich, dass deutsches und europäisches Recht angewandt wird, um bereits abgelehnte oder in anderen Ländern schon erfasste „Asylbewerber/Wirtschaftsflüchtinge/Reisende“ an der Grenze abzuweisen.

Das geht der „Schlepperkönigin“ und Rechtsbrecherin Merkel aber schon zu weit. Ihre wahre Absicht ist es nämlich, so vielen Migranten wie nur möglich so schnell wie möglich die Einreise nach Deutschland zu ermöglichen. Dafür bricht sie geltendes Recht und stellt sich über den Willen des ganzen Volkes. Die CDU steht hinter ihr. Das bedeutet für einen jeden von uns, dass niemand mehr jemals diese Partei wiederwählen kann und darf!

Ich hoffe, dass Merkels letzte politische Stunde schon sehr bald schlagen wird und ich hoffe, dass die CDU, die sich diesen unfassbaren Rechtsbruches mitschuldig gemacht hat, sich nie wieder von ihrer Loyalität gegenüber dieser Rechtsbrecherin und gleichzeitiger Illoyalität gegenüber Deutschland und seinen Bürgerinnen und Bürgern erholen wird.

Vor allem aber hoffe ich, dass Horst Seehofer und die CSU standhaft bleiben!

Don`t copy text!