John Rawls’ geniale Theorie der Gerechtigkeit einfach erklärt

Der amerikanische Philosoph und Harvard-Professor John Rawls hat mit seinem Werk „A Theory of Justice“ bzw. „Eine Theorie der Gerechtigkeit“ unsere Diskussion über Gerechtigkeit grundlegend verändert.

Was es mit dem „Schleier des Nichtwissens“ und der „Maximin-Regel“ auf sich hat, erfahrt ihr in diesem Video!

Hits: 5

Don`t copy text!