Italiens Innenminister Salvini: „Brüssel versteht nur die Sprache des Geldes, nicht die der Werte”

Die EU-Bürokratie ist an Werten, Prinzipien oder Solidarität nicht interessiert – dieses harte Urteil hat Italiens stellvertretender Ministerpräsident und amtierender Innenminister Matteo Salvini in einem Kurzinterview mit RT gefällt. Ein weiterer Kritikpunkt an der Europäischen Union war die gemeinsame EU-Außenpolitik.

Hits: 4