Hey, ihr Wahrheitssucher … Verschwörungstheoretiker. Sternsaaten, Energiearbeiter …

Wenn ihr Theorien beipflichtet, die von Menschen stammen, macht damit stets eure eigenen Experimente. Denkt immer kritisch. Behaltet stets einen offenen Geist.

Wenn jemand in euer Blickfeldgerät und einige sehr einfache Experimente zeigt, die ihr machen könnt, um die Wahrheit zu sehen, die für euch ausgebreitet ist, dann tut es!!!!

Lernt! Erlebt sie! Erweitert euer Verständnis!

Wenn ihr blind an Theorien festhaltet, die sich leicht als falsch erweisen lassen, zieht ihr diese jedem, der mit euch in Kontakt tritt, der keine Erfahrung mit der Wahrheit der Welt hat, gewaltsam über.

Wenn ihr blind Informationen angreift, über die ihr unmöglich mit Sicherheit wissen könnt, ob sie zutreffend sind, entlarvt ihr ein unglaublich kultische Verhaltensweise.

Das Quintessenz ist, dass wir, solange wir nicht experimentieren und das Ergebnis mit unserem eigenen Bewusstsein spüren können, wir etwas nicht mit Sicherheit wissen können. Das bedeutet dann, ihr würdet euch der Idee eines anderen anschliessen und dadurch eure eigene Individualität verliert.

Während die Wahrheitsgemeinschaft wächst und mehr Psy-Ops [Psychologische Operationen] in sie hinein injiziert werden, um die Menschen von der wahren Realität fernzuhalten, muss (!) dies erkannt werden.

Jeder Glaube, den ihr akzeptiert, der euch von euren Mitmenschen trennt, ist verdächtig. Alles, was Emotionen der Angst und Wut anstelle von Liebe und Vertrauen hervorruft, ist verdächtig.

Beendet die Wort-Programme. Die Sprache des Lichts kann keine gesprochenen Worte sprechen, geht direkt zu den Früchten (den Emotionen & Gefühlen) über und findet dann heraus, ob es sich um die Wahrheit oder eine Unwahrheit handelt.

Innerhalb dieses Verständnisses können wir durch die dunkelsten Energien gehen und sie reinigen, während wir uns durch sie hindurch bewegen … bedeckt sie nicht mit Liebe und Licht, sondern verwandelt das Herz der Dunkelheit in bedingungslose Liebe.

„An ihren Früchten wirst du sie erkennen.“

Wir bewegen uns hin zu einem Punkt, an dem unser Unterscheidungsvermögen, emotionale Intelligenz und bedingungslose Liebe entscheidend sind.

„Wenn ihr nicht den Pfad der Liebe geht, seid ihr nicht auf dem Weg des Aufstiegs.“

Quelle / Link: www.transinformation.net

Hits: 6

Don`t copy text!