Geheimnissvolle Konstruktionen im Pazifik

Aus der auch polynesischen Kultur entstanden einige der interessantesten Monumente der Welt. Die bekanntesten dieser Kultur sind die einzigartigen Moai-Statuen auf der Osterinsel.

Es gibt jedoch andere geheimnisvolle Konstruktionen, die weniger bekannt sind, dafür aber nicht weniger wichtig, und vielleicht sind genau sie die fehlenden Teile, des unvollständigen Puzzles der Hinterlassenschaft eines alten verlorenen Kontinents.

Auf der Insel des Französisch-Polynesien Hiva Oa, gibt es 5 monumentale Tikis. Ein Tiki ist eine geschnitzte oder gemeißelte große, seltsame, humanoide Figur, die bis zu 2,6 m hoch sein kann.

Diese Steinstatuen repräsentieren Götter und legendäre Figuren der Inselkultur. Auf der kleinen Insel Rapa Iti befindet sich eine der interessantesten Festungen Polynesiens. Diese pyramidenartigen Formationen wurden auf die höchsten Gipfel dieser Insel gebaut, auf denen die Götter lebten.

Don`t copy text!