Geheime UFO-Forschung im Pentagon – Vortrag Robert Fleischer 2018

Während in Deutschland noch immer darüber diskutiert wird, ob UFOs überhaupt existieren, ist man in den USA bereits dabei, deren Antriebstechnologie zu erforschen. Robert Fleischer über das geheime Forschungsprojekt AATIP im US-Verteidigungsministerium.

Im Dezember 2017 wurde bekannt, dass das Pentagon seit Jahren ein geheimes UFO-Forschungsprojekt namens AATIP betreibt. Ziel dieses Projekts war von Anfang an, die Technologie hinter den gemeldeten Phänomenen zu bestimmen und Schritte zu unternehmen, um diese nachzuentwickeln.

Im Oktober 2018 traf sich Robert Fleischer mit dem früheren Leiter dieses Programms, Luis Elizondo.

In diesem Vortrag fasst er die Entstehungsgeschichte, Hintergründe und bislang bekannt gewordene Erkenntnisse von AATIP zusammen.

Es zeigt sich: Elizondo und seine Kollegen sind davon überzeugt, dass die von ihnen untersuchten UAP unter intelligenter Kontrolle standen. Mehr noch: Sie weisen Flugfähigkeiten auf, die unsere bekannten irdischen Geräte deutlich in den Schatten stellen.

Hits: 0