Fünf Arten von Menschen

FÜNF ARTEN VON MENSCHEN: WAHRHEITSSUCHER, GEHIRNGEWASCHENE, IRREGEFÜHRTE, MACHTBESESSENE UND DIE, DIE IHRE SEELEN VERKAUFT HABEN

Allgemein bin ich kein Befürworter von Stereotypisierung und Einteilung von Menschen in vereinfachte Kategorien, aber für einmal bin ich bereit, eine Ausnahme zu machen. Wenn es darum geht, aufzuwachen und den Horror zu entlarven, in den unsere Welt und unsere Kindern hineingezogen wurden, gibt es keine Grauzone.

Konfrontiert mit der Wahrheit der Elitepädophilie und des langsamen systematischen Völkermords durch die Vergiftung unserer Erde, unserer Lebensmittel, unseres Wassers, unserer Luft und durch Impfstoffe, gibt es keinen neutralen Mittelweg, den wir aufrecht begehen können.  Wir müssen gar nicht erst über falsche Dualitäten und politische Parteien sprechen, entweder steht man für die Heiligkeit des menschlichen Lebens ein oder dann für den Kult des Todes. Jeder andere menschliche Zustand ist nichts anderes als ein Schlafen, entweder unwissentlich oder vorsätzlich.  Wir können dies vielleicht nicht grundsätzlich ändern, aber jeder muss doch diese eine grundlegende Wahl der spirituellen Polarität treffen: im Licht wach und aufrecht zu stehen oder in der Dunkelheit zu verweilen.

„Ja, es gibt zwei Wege, die man begehen kann, aber langfristig gesehen ist es immer möglich, den Weg, den man begehen will, zu ändern.“  ~   Led Zeppelin, „Stairway to Heaven“

Tolerant zu sein gegenüber den Unterschieden bei den menschlichen Wesen ist ein edles Streben, aber Toleranz sollte vernünftigerweise bei den Verschwörungen enden, mit denen anderen Menschen absichtlich Schaden zugefügt wird. Die jüngsten politischen Auffassungen bezüglich Intoleranz, Diskriminierung und Hassrede haben sich über alle logische und moralische Vernunft hinaus verdreht.

Diese politischen Schlagworte werden jetzt nicht mehr zum Schutz der grundlegenden Menschenrechte marginalisierter Menschen verwendet. Sie werden zu systemischen Waffen geschmiedet, um den Geist der Öffentlichkeit zu manipulieren, um absichtlich schädliches Verhalten wie Gewalt von Migranten, Vergewaltigung, Terrorismus, absichtliche Geschlechterverwirrung und die Normalisierung der Pädophilie zu akzeptieren. Werden Folter und Kannibalismus das nächste Grenzgebiet der Antidiskriminierung werden?  Wenn du schläfst, schläfst du dann in der Dunkelheit?

„Wir müssen erkennen, dass die grundlegende Moral und echte menschliche Werte keine exklusiven Wahrheiten der Rechten oder Linken sind. Wir müssen uns von dieser Form der politischen Gedankenkontrolle lösen. Das Recht, frei von Krieg, Folter, Sklaverei, Hunger, emotionalem Missbrauch, körperlichem Missbrauch, sexuellem Missbrauch und Kindesmissbrauch zu leben, ist kein politischer Wert. Es ist ein grundlegendes Menschenrecht.“  ~   „Is The Awakening Being Helped Or Hijacked By The Right/Left Duality Divide?

Die folgende Zusammenstellung stammt von Julie Alexander, veröffentlicht HumansAreFree.com

1.   DIEJENIGEN, DIE DIE WAHRHEIT SUCHEN

Es gibt Menschen, die wach sind, die wissen, was in der Welt vor sich geht; sie sind aufgewacht und haben die Wahrheit gesehen. Sie haben recherchiert und ihr Wissen genutzt, um anderen zu helfen.

Sie versuchen, andere aufzuwecken, und einige haben ihr ganzes Leben dieser Aufgabe gewidmet. Andere tun alles, was sie können, um die Botschaft so weit wie möglich zu verbreiten.

Normalerweise sind diese Menschen isoliert, verteilt über die ganze Welt, und sind in ihrem Aufwachen ganz allein, können nicht mit Familie und Freunden über das Gelernte sprechen.

Sie haben versucht, mit den Menschen über das, was sie erkannt haben, zu sprechen, aber sie stossen auf tief verwurzelte Widerstände, also versuchen sie es mit anderen Methoden, was auch immer für sie funktioniert. Sie sind unerschrockene und mutige Menschen.

Immer mehr Menschen wachen jeden Tag auf und schliessen sich zusammen.

2.   DIE IRREGEFÜHRTEN

Es gibt Menschen, die noch schlafen, die nicht glauben, dass in der Welt etwas nicht stimmt, die ihren Regierungen, bis zu einem gewissen Grad, vertrauen.

Sie sehen zwar schreckliche Dinge, die in der Welt geschehen, aber sie neigen dazu, das zu glauben, was auch immer die Mainstream-Medien ihnen dazu sagen.

Sie sind so damit beschäftigt zu überleben, Kinder grosszuziehen, den ganzen Tag zu arbeiten, dass sie zu müde sind, um zu versuchen, tiefer zu graben, denn sie haben sowieso selten die freie Zeit dazu.

Sie impfen ihre Kinder, füttern sie mit GMO’s, trinken das fluoridierte Wasser und glauben, dass Chemtrails normal sind und 5G eine gute Sache sei.

Sie können einfach nicht sehen, was um sie herum vor sich geht. Sie vertrauen dem System, denken, dass es zwar Fehler haben mag, doch glauben sie immer noch irgendwie daran.

Manchmal können sie in bestimmten Situation Teile der Wahrheit erkennen, aber sie können die Punkte nicht verbinden und das Gesamtbild nicht sehen.

Diese Menschen brauchen unsere Hilfe und Unterstützung, denn eines Tages werden sie vielleicht doch aufwachen.

Wir alle waren einmal so.

3.   DIE GEHIRNGEWASCHENEN

Es gibt Menschen, die die dunkle Seite unterstützen, sich aber nicht völlig bewusst sind, was sie wirklich tun. Sie schliessen sich den Freimaurern an und denken, dass sie den Menschen helfen, merken aber nicht, dass sie letztendlich die dunkle Seite unterstützen.

Es gibt Menschen im Gesundheitswesen, die glauben, dass sie uns helfen, indem sie uns mit Quecksilber, Aluminium und abgetriebenen Föten impfen. Und sie verabreichen uns auch Medikamente, die nicht richtig getestet wurden.

Es gibt Menschen in Machtpositionen, die wirklich an das glauben, was sie tun – obwohl nichts weiter von der Wahrheit entfernt sein könnte. Irgendwie wurden sie manipuliert, ohne dass sie es überhaupt merkten.

Diese Menschen wurden durch das System einer Gehirnwäsche unterzogen, denn sie haben keine bösen Absichten und glauben wirklich an das, was sie tun.

Auch sie brauchen unsere Hilfe.

4.  DIEJENIGEN, DIE IHRE SEELEN VERKAUFT HABEN

Es gibt normale Menschen, die von den Dunklen verführt wurden und auf die eine oder andere Weise zur dunklen Seite gewechselt haben. Einige wurden erpresst, andere erhielten Ruhm und Reichtum und wieder andere erhielten eine grosse Machtfülle.

Sie haben ihre Seelen an die dunkle Seite verkauft. Sie folgen so dem satanischen Weg.

Sie gehen auf Partys, auf denen Kinder zum Sex benutzt werden, sie haben ihre eigenen kleinen Sexsklaven zu Hause, sie haben ihre Menschlichkeit, ihr Mitgefühl verloren.

Irgendwie setzen sie eine schöne, normale Persona (Maske) auf, wenn sie in der Öffentlichkeit auftreten, aber in ihrem Inneren haben sie das Böse über das Gute gestellt.

Ihr Lohn ist Ruhm und Reichtum; sie werden von vielen geliebt, doch wenn die Wahrheit bekannt würde, dann würde sich das innerhalb eines Herzschlags ändern. Sie haben Ruhm und Reichtum der Liebe zu ihren Mitmenschen vorgezogen.

Sie wurden nicht so geboren, sie wählten diese Lebensweise.

Wenn du einer dieser Menschen bist, betrachte deine Position genau. Wir wachen massenhaft auf, wir erfahren jeden Tag etwas über dich. Wir sehen dich so, wie du wirklich bist, nicht so, wie du willst, dass wir dich sehen.

Lass die Dunkelheit hinter dir und komme zurück zum Licht. Schliesse dich uns Menschen an in unserem Kampf gegen das Böse.

Jeder, der von all dem weiss und dem Dunklen nicht vollkommen erlegen ist, möge sich bitte melden und die Wahrheit offenbaren. Helft euren Mitmenschen in dieser Stunde der Not.

5. DIE MACHTBESESSENEN

Es gibt Menschen, die unsere Welt erobert haben, sie haben ihr ganzen Lebens lang auf eine endgültige Kontrolle hingearbeitet, so wie ihre Vorfahren. Das Ziel der totalen Macht über die Menschheit wurde von Generation zu Generation weitergegeben. Sie sehen uns als nutzlose Esser.

Die Erde bietet genug, um die Bedürfnisse aller Menschen zu decken – aber nicht genug, um jedermanns Gier zu stillen.   ~  Gandhi

Leider versuchen sie, so gut sie können, uns so stark zu dezimieren, dass wir möglichst gut kontrollierbar werden.

Sie sind in diese Lebensweise hineingeboren worden und sie sind damit aufgewachsen. Sie glauben an Menschenopfer, Pädophilie und Kannibalismus. Sie gehen einen satanischen Weg.

Sie haben keine Empathie und kein Mitgefühl.

Sie leben ein völlig anderes Leben als wir anderen. Sie glauben, dass sie alles tun dürfen, was sie wollen, und sie tun es auch.

Sie haben unvorstellbaren Reichtum angesammelt, und sie nutzen ihn, um ihre teuflischen Pläne voranzutreiben.

Sie wollen, dass die Menschen leiden, sie wollen, dass wir immer in einem totalen Zustand von Angst und Schrecken leben – denn auf diese Weise sind wir leichter zu kontrollieren.

Sie sind so böse, dass sie negative interdimensionale Wesen in unsere Welt hinein gezogen haben, die noch mehr Schmerz und Leid verursachen.

Bis zu diesem Zeitpunkt sind ihre Pläne meist unbemerkt geblieben. Sie waren fast erfolgreich, doch nun sind wir aufgewacht.

Einige Menschen, die in diese Lebensweise hineingeboren wurden, haben es geschafft, die Wahrheit zu sehen und all das Böse hinter sich zu lassen.

FAZIT

Die Wahrheitssucher müssen die Wahrheit verbreiten, wo immer sie können. Wir versuchen Liebe, Friedenund Harmonie auf der ganzen Welt zu verbreiten. Wir können das durchstehen.

Die Irregeführten brauchen unsere Hilfe und unser Verständnis.

Die Gehirngewaschenen brauchen auch unsere Hilfe, um die Wahrheit zu sehen.

Diejenigen, die ihre Seelen verkauft haben, müssen wissen, dass wir jetzt sehen können, was sie getan haben und was sie noch immer tun. Und:  ‚die fette Dame ist dabei zu singen’.

Die Machthungrigen müssen akzeptieren, dass sie ihre Macht verloren haben. Zu viele von uns sind wach, und wir wollen nicht mehr so weiterleben. Die Zeit der Machtbesessenen ist gekommen und gegangen.

Es gibt eine Sache im Leben, über die wir Gewissheit haben, und dies ist die Veränderung. Nichts bleibt so, wie es gewesen ist.

Die Dinge haben sich geändert, es ist jetzt unsere Zeit.

Von David Nova auf deusnexus.wordpress.com und Julie Alexander auf HumansAreFree.com; übersetzt von Taygeta

Quelle / Link: transinformation.net

Hits: 5

Don`t copy text!