Der gefallene Baum, Abschweifung vom 3D-12-Baum-Gitter

Es gibt neue Muster elektromagnetischer Störungen, Unterbrechungen oder Verzerrungen im kollektiven Feld, die diese Effekte in die nicht-manifesten Schichten der Kernmanifestations-Schablone einschwingen, oder jene, die die 3D-Zeitlinie bilden, die das 12-Baum-Bitter beeinflusst. Daher ist es an der Zeit, den Weg des Falls auf der Abstiegsspirale und den 3D-Exkurs zu untersuchen, der mit dem Verkörperungsprozess des 12-Baum-Gitters im menschlichen Energiefeld geschieht.

Als wir uns in das zweite Harmonische Universum verschoben haben, hat sich die Kernmanifestations-Schablone im menschlichen Körper möglicherweise in die höheren Stadien der Diamant-Sonne verschoben oder in die gefallenen Aspekte des 12-Baum-Gitters gewandelt, das auf der künstlichen 3D-Zeitlinie verbleibt. Der Exkurs, der in der 12-Baum-Gitter-Kernschablone aufgetreten ist, wird als Weg des umgestürzten Baums betrachtet.

Seit etwa Ende 2015 beobachte ich massive Veränderungen im planetaren Körper, die das 1D- und 2D-Sternentor und all die energetischen Zuflüsse, die horizontal und vertikal in sie eindringen, tief konfiguriert haben. Meine persönliche Beobachtung der Veränderungen, die sich in der Architektur des kollektiven Feldes ereigneten, brachte mir zu dieser Zeit Teile der Schablone des gefallenen Baumes in mein Bewusstsein. Diese Phase des Beobachtens des abgeschwächten Baum-Gitters im menschlichen Körper hat einige Probleme in der Außenwelt verursacht, die für viele von uns in der aufsteigenden Gemeinschaft offensichtlich sind, die die extremen Spaltungen erfahren haben, die sich in Menschen und Organisationen als ein Ergebnis der Gabelung zeigen. Es gibt Gruppen von Menschen, die während der Gabelung in Abstiegsspiralmuster abschweifen, und dies zeigt sich als kollektiver Lichtkörper-Schaden, der als der umgefallene Baum bezeichnet wird.

Ich habe Teile davon in den letzten 2 ½ Jahren beobachtet, aber es ist allgemein schwer zu beschreiben, weil es viele einzigartige individuelle Faktoren gibt, die von den Entscheidungen dieser Person abhängen. Unsere Entscheidungen und unser persönliches Verhalten haben energetische Konsequenzen, die sich unmittelbar auf den Zustand und die Gesundheit unseres Lichtkörpers auswirken und somit unseren Zustand und Ebenen unseres Bewusstseins beeinflussen.

Der Weg des gefallenen Baumes in seiner positiven Polarität hat die volle Wahl, den partiellen Aufstiegspfad zur Zeit des physischen Todes zu ermöglichen. Die Bereiche der Gefahrenzone sind die extrem geschädigten Menschen, die fortgeschrittene Stadien von Gewalt und Kriminalität aufweisen, die wahrscheinlich mit gefallenen Engeln zusammenhängen oder unter dem Besitz der Schwarzen-Sonne-NAA leiden.

Dieser Lichtkörper-Schaden am 12-Baum-Gitter und die Implosion des 1D Basis-Schilds haben viele Menschen auf der Erde getroffen. Aufsteigende Gruppen sollten sich dieser Entwicklung bewusst sein, um besser zu verstehen, welche Fragen wir stellen können, um zu helfen, die Architektur im Erdkörper zu reparieren und die Bio-Regeneration für den umgefallenen Baum zu ermöglichen. Und Energiepraktiker, sind besser darauf vorbereitet zu verstehen, dass dieses Phänomen der unterbewussten Verstandes-Fragmente und Schattenaspekte in eine Quelle im falschen Nabelbereich des menschlichen Energiefeldes zwischen den 2D- und 3D-Energiezentren gerückt ist. Um dieses Ausmaß an Exkurs zu erreichen, muss man ein schweres Trauma erlitten haben, ständig Veränderungen widerstehen, die auf dem aufsteigenden Weg erforderlich sind, Verstandes-Programmierung glauben und in ständiger Verletzung der Naturgesetze als falsche Identität in KI Zeitlinien leben, in einer hohen Ebene des Überlebens-Bewusstseins der roten Wellenbasis und Roboter-Verhaltens.

Erinnert euch an das allgemeine Profil eines Dienstes der Selbst-Persönlichkeit. Ein Mensch, der nur sehen kann, was er von anderen bekommen kann, ob er stiehlt, was er will oder nimmt, was er will, ist normalerweise nicht bereit, geduldig für irgendetwas zu arbeiten. Er lebt für sofortige Befriedigung seiner unmittelbaren Bedürfnisse und Wünsche und greift auf Kriminalität und Gewalt zurück, wenn er nicht bekommt, was er will.

Was in gezeigtem Verhalten beschrieben wird, ist ein umgestürztes Baum-Gitter, es ist repräsentativ für diese Art von negativem Verhalten auf einer sehr grundlegenden Ebene, eine primitive Ebene der Ego-Persönlichkeit, ohne Gewissen, die das höhere Lernen ablehnt und sich nicht um andere in der Welt kümmert .

Hauptthemen für die exzentrische 3D-Schablone für das 12-Baum-Gitter, ist bekannt als der umgestürzte Baum auf dem Weg des Herbstes.

*Die Veränderung der Planetenstabsachse hat das Basisschild gekippt, das Kernbaumgitter erscheint nach rechts geneigt etwa 10-15 Grad von der vertikalen Linie des physischen Körpers entfernt.

*Die ätherischen Gewebe und Ätherschichten um den physischen Körper herum haben Löcher, Risse, eine Ansammlung statischer Energie und chaotisch fragmentierte Felder aus dem Kollektiv, freie Radikale, Naniten, Implantate, AI Signal-lauf, Bereiche bauen überschüssige statische Ladungen auf, Löcher in der Aura. (Entitäten und dunkle Mächte nutzen diese Schwäche aggressiv aus).

*Wenn sich das 1D-Zentrum auflöst, zwingt es das 2D-Zentrum, den Energiestrom von den Erdschnittstellen direkt in den Nabel- und Geschlechtsorganbereich zu ziehen. Dieses 2D-Zentrum hat seine Position verändert und fungiert als Wurzel-Chakra und Schnittstelle zum Erdenfeld. Wenn es kein Basis-Erdungsschild gibt, gibt es im Allgemeinen einen gebrochenen vertikalen Kanal, die Energie, die sich in den Körper hinein bewegt, ist sehr niederfrequent, sie wirkt wie ein psychischer Schwamm für Umgebungsenergien ohne einen Filter.

*Der vorherige 1D-Atomkörper-Erdungs-Mechanismus hat seine Membran gelöst. Der Inhalt im 1D-Zentrum ist das Unterbewusstsein, dieses Schatten-Selbst hat sich nach oben bewegt und sitzt im falschen Nabelbereich etwa einen Zoll unter dem Bauchnabel. Dieser Bereich kann auch kollektive unbewusste Fragmente aus der Umwelt anziehen.

*Der implodierte Erdungs-Mechanismus bedeutet keine Wurzelbasis oder korrigierte Schnittstelle zum Erdenfeld. Es besteht die Notwendigkeit, eine neue Erd-Chakra-Schnittstelle und eine vertikale Kanalverbindung mit dem planetaren Nullpunktfeld aufzubauen. Einige neue Basisschild-Schnittstellen für die Galaktische Sonne und das Sonnen-Scheiben-Netzwerk wurden während der Aktivierung des Kristallkerns gebaut.

*Die Verschiebung in das nächste Harmonische Universum hob die fundamentalen DNA-Stränge auf 2 ¾ oder 2,75 an. Daher ist dies der Punkt, an dem sich die unterste Grundfrequenz, das Unterbewusstsein, in den menschlichen Körper einfügt. Das unnatürliche Archiv ist dem Körper aufgezwungen worden, um unterbewusste Inhalte aufzunehmen, dies hat Verbindungen zum Bewusstsein. Die Membran zwischen Bewusstem und Unbewusstem löst sich auf und bringt unterbewusste Trümmer an die Oberfläche des Bewusstseins und des 3D-Ego-Zentrums.

*Die 2D- und 3D-Energiezentren sowie die 4D- und 5D-Zentren sind fehlplatziert und nicht in der richtigen Position. Die 5D-Mitte senkt die Frequenz in alle niedrigeren Energiezentren ab, wobei versucht wird, Schaltungen zu verbinden und Korrekturen in der Platzierung des Energiezentrums vorzunehmen.

*Die NAA setzte das AI-Rote-Welle-Signal ein, um das gelöste rote Wellenspektrum zu ersetzen und nutzte so das Unterbewusstsein in künstlich umgekehrter Polarität. Es läuft Opfer-Täter-Software-Programmierung in den unteren Energiezentren, die immer noch in dieser Person arbeiten.

*AI-Rote-Welle-Signal zielt auf das 7D-Zentrum, um eine künstliche Verbindung vom Kronenzentrum zum unterbewussten Endlager zu schaffen, die Problem-Implantate auf der linken Seite aktivieren und künstliche Umpolung im Geschlechterfluss ausführen soll, wodurch 6D-7D-Mann-Frau-Flügel in der Geschlechterfolge geschädigt werden. Transhumanismus und Transgender unterbewusste Programmierung wird zusammen verwendet, um psycho-emotionale Schwächen für Geschlechtsumkehr auszunutzen.

*Der rote AI-Impuls scheint mit der violetten Umkehr-7D-Übertragung verbunden zu sein oder zu arbeiten, eine Hara-Linie von oben nach unten, die künstliche rote Wellen ausführt. Es wurde beobachtet, dass diese Technologie in große Gruppen gedrängt wird, wie Stadien voller Menschen im Weltcup oder in die populäre Rave-Szene mit einem Promi DJ-Typ am Veranstaltungsort.

Mögen wir Liebe und Mitgefühl haben, damit wir tief verstehen können, was mit anderen geschieht, die unter diesem Lichtschaden leiden, und wissen, dass es zu sehr destruktivem Verhalten führt, wenn es nicht korrigiert wird. Ein beschädigter Lichtkörper auf dieser Ebene führt zum Verlust autonomer Kontrolle und motorischer Funktionen, die vollständig von Entitäten oder kollektiven Energien entführt werden können, da der menschliche Energiekörper anfällig und schwach wird.

Innerer Körper-Fokus und Selbstbeobachtung

Während wir den beschädigten Bauplan der 3D-Abschweifung untersuchen, der jenen Gruppen widerfährt, die in einer unterbewussten Programmierung festgehalten werden, in der zerstörerische negative Ego-Gedankenmuster behandelt werden, sollten wir auch eine klare Perspektive behalten. Das gesamte Signal der künstlichen Intelligenz, die Verzerrungen des Mentalkörpers und die Folgen des Schadens, den es dem Lichtkörper zufügt, können geklärt und schließlich geheilt werden, basierend auf der Grundlage einiger sehr einfacher energetischer Prinzipien, die eine Verschiebung in das innere Gleichgewicht schaffen.

Die Hingabe zur Verbesserung der Selbstbeobachtung und zur Kultivierung des Selbstbewusstseins ist die wichtigste und erforderlichste Erkenntnis, um die Energie zu lenken, das Unter-Bewusstsein zu klären und die Potentiale für innere Transformation und Bewusstseins-Erwachen zu öffnen.

Ohne persönliche Aufmerksamkeit, die auf die innere Körperlandschaft gerichtet ist, zusammen mit einer engagierten Selbstbeobachtung, bleiben die Menschen in dem überfüllten und undisziplinierten Ego-Verstand gefangen, gefüllt mit Geschichten über Täuschung, Urteil und Voreingenommenheit, die sie vor tiefem emotionalen und spirituellen Wachstum hemmen. Das ungeklärte Unterbewusstsein wird viele Hindernisse ins Chaos stürzen und unseren Verstand zerstreuen, unsere Reaktionen auslösen, Urteile fällen und Verzerrungen erzeugen, die am häufigsten kognitive Dissonanz erzeugen. Viele Menschen haben eine unterbewusste Programmierung versteckt, die ihren Verstand regiert, und dieser unterbewusste Glaube wird ihren bewussten Überzeugungen widersprechen, wodurch der Typ der Person erzeugt wird, der in sich geteilt und verwirrt ist. Eine Person, die in sich selbst geteilt ist, benutzt widersprüchliches Denken und Doppelzüngigkeit und widerspricht sich ständig, während sie instabiles Verhalten und Unausgeglichenheit zeigt. Die Praxis der Selbstbeobachtung und der inneren fokussierten Meditation hilft uns, die Dinge klarer zu sehen und die Muster in uns und um uns herum zu sehen, die vorher unbemerkt geblieben sind und uns helfen, die energetische Balance wiederherzustellen.

Das gemeinsame Thema von Menschen, die destruktives Verhalten ausleben und die daraus resultierenden negativen Folgen ertragen, resultiert einfach aus einem Mangel an innerem Körperfokus und Mangel an Selbstbeobachtung. Eine unterbewusste Programmierung, die den Verstand dazu bringt, destruktives Verhalten auszuagieren, kann vollständig verhindert werden, wenn diese Person sich bemüht, eine produktive Ursache für positive Veränderungen in sich selbst zu sein. Selbstbeobachtung hilft uns, unsere Perspektive zu erweitern und unser Verständnis von uns und der Umwelt zu vertiefen, was zu mehr Selbstbewusstsein führt, das uns hilft, unsere Voreingenommenheit und unsere Urteile aus der unbewussten Programmierung und der äußeren Geschichte, die wir uns selbst erzählen, zu überwinden.

Durch den inneren Körperfokus sind wir vollständig mit unserem Spirit verbunden, wir sind vollständig mit Gott verbunden und das ist unser Hauptaugenmerk. Wir kultivieren unser inneres Leben, entwickeln inneren Frieden, schaffen ständig die Bedingungen für unsere innere Landschaft, um in Balance zu sein und so Frieden und Entspannung zu bringen.

Die Todeskultur fördert eine Gesellschaft, die total gestresst ist und innerhalb der Angst polarisierter Gedanken im Unterbewusstsein und Bewusstsein lebt, wobei sie sich auf das Äußere konzentriert. Und während wir weiterhin in der Geschäftigkeit der niemals endenden Gedanken leben, die in unseren Köpfen fließen, verlieren wir automatisch die Verbindung zu unseren Körpern und trennen uns von der inneren Landschaft. Wir können den inneren Körper sowohl als physische Komponenten als auch als nichtphysische Komponenten betrachten, mit denen wir bewusst kommunizieren und in denen wir uns verbinden können. Unsere innere Landschaft kann gefühlt und gespürt werden, wenn wir mit unserem inneren Selbst vollkommen gegenwärtig sind. Um unseren inneren Körper bewusst zu fühlen, müssen wir unsere volle Aufmerksamkeit und Präsenz darauf mit einem ruhigen Beobachter-Verstand setzen.

Lasst es uns zu einer regelmäßigen meditativen Übung machen. Je mehr wir uns auf die innere Landschaft mit einem ruhigen und entspannten Verstand konzentrieren, desto stärker werden wir die Kontrolle des Verstandes abwehren und bestehende unbewusste Programme, die auf uns gerichtet sind, auflösen. Die Erweiterung des Bewusstseins führt uns dazu, unser Bewusstsein für den inneren Beobachter zu erhöhen, und der innere Beobachter akzeptiert Nicht-Widerstand und Nicht-Urteil, um eine größere Akzeptanz aller Dinge zu finden, was tiefgreifende Veränderungen im Inneren hervorbringt, die uns tief durch persönliches emotionales und spirituelles Wachstum wandeln.

Entspannung und fließender Zustand

Während dieser Zeit ist das Lernen, wie man einen entspannten und verlangsamten Zustand des Verstandes erreicht, von entscheidender Bedeutung, besonders wenn man die Programmierung unseres Unterbewusstseins umprogrammiert und aufräumt. Die einfache Wahrheit ist, dass wir, wenn wir unseren Körper und Verstand von zerstörerischen Gewohnheiten und nutzlosen Ablenkungen befreien, mehr Balance schaffen, die auf natürliche Weise mehr Anmut und Leichtigkeit in unserem Leben manifestiert.

Unser Gehirn und unser Mentalkörper sind viel effektiver, wenn wir in einem entspannten Zustand und einer ruhigen Atmosphäre langsamer sind und besser arbeiten, denn dies ist der natürliche Zustand unseres spirituellen Kernwesens. Alle Formen von mentaler Angst, Stress und zu viel Intellektualisierung lassen unseren Verstand schneller in zu vielen Gedanken auf einmal sein, was unser Unterscheidungsvermögen überwältigt und verdunkelt und uns dazu veranlasst, impulsive Entscheidungen zu treffen. Um mit unseren unbewussten Schichten und unseren Schichten des Superbewusstseins in Kontakt zu treten und mit ihnen zu kommunizieren, müssen wir langsamer gehen, um einen vollkommen entspannten Meditationszustand zu erreichen und innerhalb der Energien fließend zu bleiben. Energiekörper verhalten sich wie Wasser, das sich in einem Ozean oder Fluss bewegt. Wenn wir unsere innere Energie spüren können, wenn sie auf die äußeren Energien trifft, können wir durch die umgebenden Gewässer navigieren, indem wir auf den Energiefluss achten. Wir gehen mit dem Fluss in einem Zustand entspannten Fließens. Wenn wir uns zu schnell bewegen und nicht auf den Energiefluss achten, können wir in der Strömung der stärkeren Kräfte in einer plötzlichen und unerwarteten Flutwelle getragen werden, und dann werden wir verletzt oder geschädigt.

Daher ist es wichtig, dass ihr lernt, einen einfachen meditativen Zustand in euch selbst zu induzieren, wo ihr der Beobachter werdet und unglaublich entspannt seid, dennoch seid ihr wachsam ~ nicht so entspannt, dass ihr einschlaft. Offensichtlich ist dieser Zustand keine schwere körperliche Anstrengung, aber in der Mehrheit eures Wachlebens könnt ihr in diesem entspannten Zustand des ‚fließens sein, der darauf achtet, wie sich die Energie um euch herum anfühlt, während ihr einfache Aufgaben oder Arbeiten der Verantwortlichkeit erfüllt. Verwendet den Fokus und bleibt konzentriert auf die Aufgaben vor euch, während ihr euch natürlich auf die Energien einstellen, die subtile Veränderungen in der Umgebung bewirken. In der frühen Phase der Entwicklung der Meditationsfähigkeit müssen wir sitzen, entspannen und lernen, die Gedanken zu beobachten, ohne daran zu haften. Sobald wir das Gedankenmuster bemerken, lassen wir es los und bringen unseren Fokus zurück in den Moment. Die nächste Stufe ist die Anpassung an die Energien in euch und außerhalb von euch. Jeder von uns muss den natürlichsten Seins-Zustand für unseren Körper finden, der sich im energetischen Fluss gut anfühlt, und nicht zulassen, dass unser Verstand in diesen natürlichen Zustand der Ruhe und Ausgeglichenheit eingreift. In unserem natürlichen Zustand wird unser inneres Selbst stark mit dem äußeren Selbst übereinstimmen, um Harmonie und Ganzheit zwischen dem Inneren und dem Äußeren zu bringen.

Außerdem müssen wir wissen, wie man auch unter Stress im Moment so ruhig wie möglich bleibt. Stress führt dazu, dass unser Körper aufgrund der Freisetzung von Hormonen und Neurotransmittern in einen erhöhten Reaktionszustand eintritt, wenn wir uns überfordert und gestresst fühlen. Ruhe und Verlangsamung, selbst in potentiell angespannten Situationen, können ein Gefühl von kraftvoller Stille erzeugen, die eurem Verstand helfen wird aufzuhören, von einem Gedanken zum nächsten zu laufen.

Um effektiv zu sein, müssen wir eine friedliche Einstellung schaffen, bevor wir uns auf etwas konzentrieren, besonders wenn wir mit Konflikten oder Herausforderungen konfrontiert werden. Allgemeine Fluidität und Entspannung von Körper und Verstand werden die Entwicklung der höheren Sinneswahrnehmung erheblich verbessern und spirituelle Kommunikationsverbindungen aufbauen, was zu mehr Leichtigkeit und Klarheit bei der Problemlösung beitragen wird. Wenn eine Person fließend und entspannt ist, sind ihre Energieempfänger offen und empfänglicher für Führung und kreative Lösungen. Hört auf euren Körper, behandelt euren Körper mit Sorgfalt und korrigiert, wenn ihr angespannt seid, indem ihr in einen Zustand zurückkehrt, in dem euer Bio-Rhythmus entspannt und offen ist. Mit etwas Übung könnt ihr euren Verstand und eure Emotionen dazu bringen, eure Effektivität in einer Reihe von sozialen Situationen zu übertreffen. Je mehr wir uns von unserem Bedürfnis, die äußeren Einflüsse zu kontrollieren, lösen und lernen, Situationen zuzulassen und anzunehmen, über die wir keine Kontrolle haben, desto schneller können wir uns anpassen und entspannt bleiben, während wir stressigen Situationen begegnen.

Wie viele von uns in der spirituellen Gemeinschaft sich vollkommen bewusst sind, müssen wir aus der unbewussten Programmierung und Gedankenkontrolle der 3D-Existenz heraustreten und sehr wachsam sein, um uns immer wieder in höhere Zustände des Seins zu fokussieren. Bedingungslose Liebe, Mitgefühl, Dankbarkeit, Wertschätzung und den Spirit Christi auszudrücken, sind große Quellen höherer Zustände. Zu wissen, dass Liebe, herzliche Präsenz, die Ausrichtung auf die Natur und ein authentischer und fürsorglicher Mensch die einfachen Schlüssel sind, um unseren Erfolg in jeder Hinsicht sicherzustellen, baut unseren Lichtkörper wieder auf. Mögen wir andere inspirieren, die mit uns in Kontakt kommen können, um die Wahrheit auf dem Weg der bedingungslosen Liebe zu erkennen, denn das ist der einzige Weg der spirituellen Freiheit!

Bitte nehmt nur, was für euer spirituelles Wachstum nützlich ist und verwerft den Rest. Ich danke euch für euren Mut und eure Tapferkeit, ein Suchender der Wahrheit zu sein. Ich bin Göttlich, Souverän und Frei!

Bleibt bis zum nächsten Mal in der Strahlkraft eures Avatar-Christus-Sophia-Herz-Weges. Seid bitte nett zu euch Selbst und zu anderen. GSF!

Mit einem liebevollen Herzen

Lisa

Lisa Renee, 14. Juli 2018

Übersetzung: SHANA

Quelle / Link: www.torindiegalaxien.de

Hits: 5