Christina von Dreien – Zeitlinien und Gewalt

Mehr fühlen, uns mehr in unsere Mitte holen, die Liebe spüren, keine Masken aufsetzten und keine Rollen spielen.

Sei der, der du bist, du bist komplett, vollständig, mit allem ausgestattet um deinen Lebensweg zu beschreiten.

Keine Angst vor „Neuem“, mit Mut und Vertrauen unseren Weg gehen.

Mit der „Quelle“ arbeiten, die „Quelle“ in unser tägliches Leben integrieren. Nur Du bist verantwortlich für dein Leben.

Nutze deine Möglichkeiten, arbeite mit deinen geistigen Helfern, arbeite mit der „Quelle“, arbeite an Dir, arbeite mit anderen Menschen – Liebe Dich und Lebe. Zeitlinien, ein Phänomen.

Unterschiedliche Ebenen, Zeitlinien wechseln, ein komplexer Prozess, verschiedene Realitäten die uns in der Zukunft noch beschäftigen werden….

Gewaltkonsum, Gewalt im TV, was passiert mit uns, was passiert mit meinen Gefühlen , meinen Emotionen. Ich spüre die Veränderung – Vergessen wir nicht – Überall wo unsere Aufmerksamkeit ist, ist unsere Energie.


Hits: 10