Buddhische Säulen über Schwarzen Adel

Buddhische Säulen über Mitgliedern von Familien des Schwarzen Adels vom 1. April bis 8. Juni

Es ist wichtig, sich zu schützen, bevor man die Buddhische-Säulen-Meditation über den Mitgliedern der Familien des Schwarzen Adels macht. Wenn du magst, kannst du eine hier beschriebene Schutztechnik verwenden:

Auf Deutsch: https://transinformation.net/schutz/

Die Energie der Göttin auf diesem Planeten wird seit mehr als einigen tausend Jahren stark unterdrückt.

Eine der Schlüsselfraktionen der dunklen Kräfte, die aktiv die Energie der Göttin unterdrücken, sind die Familien des Schwarzen Adels.

Wie von Cobra erwähnt, sind Familien des Schwarzen Adels, die mit den Jesuiten verbunden sind, allergisch gegen die Energie der Göttin. Sie möchten sie von der Oberfläche des Planeten tilgen und haben dies schon oft versucht. Mitglieder dieser Familien wie Pallavicini, Orsini, Massimo, Borghese, Aldobrandini, Colonna, Pacelli, Odescalchi, Ortolani und Luzzatti erhalten ihre Befehle direkt von den Archons und bilden den Kern der Verschwörung gegen die Göttin.

Sie führen einen okkulten Krieg gegen die Familien des Weißen Adels, die versuchen, das Licht zu verbreiten und weibliche Qualitäten wie Mitgefühl, Empfänglichkeit, Kreativität, Liebe usw. zu unterstützen …

Um die Aktionen der Familien des Schwarzen Adels gegen die Energie der Göttin zu neutralisieren, schlagen wir vor, Buddhische Säulen über Mitgliedern dieser Familien zu errichten. Diese Meditation wird auch von Cobra unterstützt.

Dies ist eine zeitkritische Meditation, da wir jeden Tag um 17:45 Uhr MESZ eine Buddhische Säule für ein Mitglied errichten würden, beginnend am Montag, 1. April und endend am Samstag, 8. Juni.

Nach der oben genannten Zeit kannst du die Buddhischen Säulen über jedes dieser Mitglieder hinaus erhalten, wenn du dich dazu geführt fühlst.

Die Details zu diesen Mitgliedern des Schwarzen Adels mit ihren Fotos findest du hier:

https://www.welovemassmeditation.com/p/blog-page_31.html

Hier ist die Anleitung dieser Buddhische-Säulen-Meditation:

1. Nutze deine eigene Technik, um dich in einen entspannten Zustand zu versetzen.
Nimm einen tiefen Atemzug voll strahlend weißem Licht. Atme alles aus, was dir nicht mehr dient. Wiederhole diese Atmung noch ein paar Mal.
Dann sag dieses Mantra oder ein ähnliches, leise oder laut, wenn du dich dazu geführt fühlst:

“Ich Bin die Seele
Ich Bin Göttliches Licht
Ich Bin Göttlicher Wille
Ich Bin Göttliche Liebe

Ich Bin das festgelegte Konzept von mir, der Seele”

2. Stelle dir vor, wie dein Seelenstern-Chakra in strahlend weißem Licht leuchtet. Stelle dir dieses Licht in Form eines Wirbels vor, der sich spiralförmig nach unten dreht und dein Energiefeld reinigt.

3. Stelle dir einen 5-zackigen Stern vor, der hoch oben am Himmel, etwa 14,5 Kilometer über dem gewählten Mitglied der Familien des Schwarzen Adels steht.
Sieh, wie dieser Stern hoch über dem gewählten Ort glitzert und strahlend weißes Licht erzeugt.

4. Stelle dir nun das Weiße Feuer von AN vor, das von der galaktischen Zentralsonne ausstrahlt und durch alle Lichtpunkte in unserem Sonnensystem, durch den fünfzackigen Stern, durch das gewählte Mitglied der Familien des Schwarzen Adels und dann tief in das Zentrum der Erde geht.
Halte die Visualisierung dieser Säule für einige Minuten aufrecht.

5. Stelle dir einen Wirbel aus weißem Licht vor, mit der Spitze im 5-zackigen Stern, der sich im Uhrzeigersinn spiralförmig nach unten ausdehnt. Dabei entfernt und transformiert der Wirbel alle niederen Schwingungen, dunklen Entitäten und dunklen Energien, indem er sie zum 5-zackigen Stern zur Umwandlung trägt.
Halte die Vorstellung dieses Wirbels aus rotierendem, weißem Licht für ein paar Minuten.

6. Stelle dir eine vollständige Verbindung dieser Buddhischen Säule vor mit allen Buddhischen Säulen auf dem Planeten, mit dem planetaren Lichtgitter unter, über und auf der Oberfläche des Planeten und mit jedem Lichtpunkt unter der Führung der Aufgestiegenen Wesen, die alle mit dieser Buddhischen Säule am 5-zackigen Stern im Netzwerk des strahlend weißen Lichts verbunden sind.

7. Im Namen der Quelle, im Namen der ICH BIN-Präsenz des ewigen Lichts erklären und verfügen wir jetzt, dass die buddhische Säule über dem gewählten Mitglied der Familien des Schwarzen Adels nun auf allen Ebenen vollständig ist, wie von der Quelle angeleitet.

Die empfohlene Zeit für diese Meditation beträgt 15 Minuten für jeden Ort.

Hier ist der Link zur geführten Meditation auf Deutsch:

https://www.youtube.com/watch?v=6Z7JSaVdXaI&list=PLVOwQLKLBlsOFgVDbRX6yo1BHAsQlQxdF&t=0s&index=10

Du kannst das geführte Audio verwenden, indem du das Wort “der gewählte Ort” durch das ausgewählte Mitglied der Familien des Schwarzen Adels in den Schritten 3 und 7 ersetzt, wenn du die Visualisierungen machst.