Außerirdische Interessen auf der Erde – Der rote Faden

Seit 70 Jahren berichten glaubwürdige Zeugen von seltsamen Flugobjekten, die sich am Himmel zeigen – manche sogar bei militärischen Anlagen. Was genau sie da tun, bleibt ein Geheimnis – denn sensible Ereignisse wie diese werden vom Militär oftmals vertuscht.

Ein neuer Film des US-Forschers Robert Hastings deckt nun spektakuläre Fälle von UFO-Nahbegegnungen auf, die alles andere als harmlos erscheinen.

“UFOs and Nukes” (hier als Video on Demand erhältlich http://vimeo.com/ondemand/ufosandnukes) präsentiert militärische Augenzeugen, die machtlos mit ansehen mussten, wie unbekannte Flugobjekte sich an sensiblen Atomanlagen zu schaffen machten. Fälle, die die nationale Sicherheit betrafen und deshalb geheim blieben.

In diesem Exklusiv-Interview spricht Autor Robert Hastings über jenen roten Faden in der UFO-Historie, der auf Grund der militärischen Geheimhaltung bislang verborgen blieb. Selbst bestens bekannte Fälle wie Roswell oder Rendlesham Forest fügen sich an Hand neuer Rechercheergebnisse des Autors nahtlos in dieses Raster ein. Wir finden: Einer der wichtigsten Beiträge der letzten Jahre.

Hits: 4