Alcyon Pleyaden 69: Dekadenz zionistisch-angloamerikanisches & römisches Reich, Jerusalem, Netanjahu

Es ist wichtig zu wissen, dass zionistische Kabbalisten weiterhin Verwirrung stiften und Machtmissbrauch betreiben, um ihre neue Weltordnung zu stärken und dies können wir durch die illegale Anerkennung seitens der USA feststellen, die entschieden, Jerusalem solle die Hauptstadt Israels werden.

Dies zeigt, dass es das zionistisch-angloamerikanische Imperium ist, das uns in totalitärer Weise beherrscht und dabei im Schatten von der Europäischen Union unterstützt wird.

Hierfür nutzen sie konkrete Daten, um so mehr religiöse Spaltungen, Kriege und Konflikte zu erzeugen, in der Absicht, ihre Betrügereien und die Korruption zu vertuschen.

Und weshalb geschieht dies gerade in Jerusalem, das von den Hauptreligionen als heiliger Ort anerkannt wird und wo es ein Feld sehr mächtiger und magnetisierter Energien gibt, deren sich das zionistisch-kabbalistische Imperium schon immer bemächtigen wollte?

Abgesehen davon: Weshalb gibt es eine so große Ähnlichkeit zwischen dem aktuellen zionistisch-angloamerikanischen Imperium und den Geschehnissen zur Zeit der Dekadenz des alten römischen Reichs?

Es ist von großer Bedeutung, dass wir uns durch diese Dokumentation darüber klar werden, inwiefern das aktuelle Imperium, das uns in schlechter Weise regiert, eine Neuauflage des alten und dekadenten römischen Reichs ist, und diese Ähnlichkeit zeigt sich in den Lastern, der Bosheit und unzähligen Arten der schlimmsten Degeneration, dem Machmissbrauch, ungestraften Morden, Vergewaltigungen, der Pädophilie und dem barbarischem Satanismus, was den Ereignissen zur Zeit der Dekadenz des römischen Reiches gleicht.

Und was sagen wir zu dem unablässigen Machtmissbrauch, der immer herrschte, der Habsucht, Grausamkeit, den Ehebrüchen, dem Inzest in den Familien oder zur schrecklichen Sklaverei und der totalen despotischen und tyrannischen Unterwerfung, die einerseits im alten Rom stattfand und andererseits in unserer modernen dekadenten Epoche noch immer zu finden ist, auch wenn viele überzeugt sind, dass wir uns in einer evolutiveren Ära befinden, die mehr Verbesserungen auf sozialem Gebiet aufweist?

Wenn wir das nun durchmachen müssen, ist die einzige Alternative, um nicht die gleichen Fehler der Vergangenheit zu wiederholen, beharrlich dafür zu kämpfen, unser schlafendes Licht-Bewusstsein zu erwecken…

Related Post

Hits: 19

Don`t copy text!