Zensur und Meinungsdiktatur im Reich der Angela M.

Wenn man in Deutschland nicht mehr seine freie Meinung äußern darf, dann befinden wir uns bereits in einer Meinungsdiktatur.

Aufgrund der aktuellen Gesetzgebung wird pausenlos und scheinbar wahllos in den sozialen Netzwerken gelöscht und gesperrt. Deutschland ist ein Land geworden, das hinsichtlich des Rechts auf freie Meinungsäußerung mit Nordkorea gleichgezogen hat.

Dies sollte allerdings nicht verwundern, wenn man bedenkt, dass dieses Land von einer ehemaligen FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda geführt wird.

Eine Frau, die gegen ihr eigenes Land und gegen die Freiheit regiert.