Tag: Bilderberger 2018

Bilderberger 2018: Interessante Hintergründe und wird ein Krieg gegen Russland vorbereitet?

Ein „geplanter Krieg gegen Russland und die schaurige Vision einer neofeudalen vollcomputerisierten Welt“ gehören zu den Motiven des diesjährigen „Bilderberg“-Treffens in Turin. Davon ist der Politologe und Publizist Hermann Ploppa überzeugt. Er verweist dabei auf die Teilnehmenden. Im Interview macht er auf Hintergründe des Treffens aufmerksam. Vom Donnerstag bis Sonntag traffen sich in Turin diejenigen aus …

Continue reading

Bilderberger 2018 – Meldung (2)

Auswahl von Berichten zum Bilderberger Treffens 2018

Continue reading

KenFM im Gespräch mit: Robert Fleischer (Die Bilderberger-Treffen)

Die Bilderberger. Machteliten haben eine natürliche Aversion gegen Transparenz, denn Transparenz entzaubert deren Mauschelgeschäfte, Geheimabsprachen und Vetternwirtschaft. Wer sich an der Spitze der Machtpyramide vor dem Verlust von Einfluss wirksam schützen will, muss das, was man gemeinhin unter Demokratie versteht, rund um die Uhr manipulieren. Am effektivsten geschieht dies, indem man neue Köpfe in Politik, …

Continue reading

BILDERBERG 2018: Kissinger & Von der Leyen gesichtet! Polizei kontrolliert Journalisten

Tag #4 aus Turin vom Bilderberg Treffen 2018. Die Teilnehmer werden mit Bussen weggefahren? Wo geht es hin? Zum Automobilmuseum? Hat dies mit der einflussreichen Agnelli Familie zu tun, langjährige Bilderberg Teilnehmer und Mitbegründer von Fiat? Die Filmarbeiten werden wieder von Polizeikontrollen torpediert. Die Polizei fragt nach Hotel und Zimmernummer, wo Max übernachtet??? Max fährt …

Continue reading

Bilderberger 2018 – Meldung (1)

Auswahl von Berichten zum Bilderberger Treffens 2018

Continue reading

Bilderberger 2018 – Infos allgemein

Allgemeine Infos zum Bilderberger Treffen 2018

Continue reading

Bilderberger – Warum sie auf die Anklagebank gehören

Bilderberger 2018

Die Bilderberger-Gruppe, das grosse geheime Treffen der mächtigsten Bonzen aus Wirtschaft, Politik, Militär, Geheimdienste und Medien, wird sich vom 7. bis 10. Juni in Italien treffen. Verfolgen Sie die Meldungen rund um Italien, die derzeit durch die (Fake) Presse gezogen werden

Continue reading