Das neue Pearl Harbor: Beunruhigende Fragen zum 11. September

Schuldig! – Warum diese Regierung vor Gericht gehört

Müdigkeit, Erschöpfung & Schlafstörung – Wie man Ursachen erkennt und Symptome behandelt

Warum Mitgefühl und Nächstenliebe wichtiger denn je sind

David Icke fasst zusammen: Blutlinien herrschen nach wie vor über uns

Was wäre, wenn Deutschland den Ersten Weltkrieg gewonnen hätte?

Deutschland hat den Ersten Weltkrieg verloren und musste einen Friedensvertrag unterzeichnen, der indirekt zu einem weiteren Weltkrieg geführt hat.

Was aber wäre gewesen, hätte Deutschland gewonnen?

Bewusst Aktuell 19

Jo Conrad macht sich Gedanken über die individuelle und kollektive Schöpfung, Den Kampf der Hintergrundmächte, neue Koalitionen und die eigene Ausrichtung.

Quellen und Links auf www.Bewusst.tv

Themen: NWO, Weltordnung, Merkle, Macron, Wahlbetrug, Trump, Antigravitation, Putin, Bewußtseinswandel, Selbstausdruck, Liebe, Frieden, Schöpfung, Gott, Jesus, Papst, Satanismus, Migration, Kalerghi Plan, Manzini, Pike, Freimaurer, Brexit, EU, Atlantikbrücke, NATO, Klimawandel, Menschenhandel, Kindesmißbrauch, Muslimbruderschaft, 911, Uploadfilter, Tagesenergien, Jo Conrad, Bewusst.tv, Zensur, NSU

Hawaii Volcano: What To Expect From Helicopter Ride, Lava Boat, Lava Hike & Kilauea Tour Vacations

Sheldan Nidle – für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation – 10. Juli 2018

Salamat Jalwa (= seid rechtschaffen)! Wir kommen erneut, um mit euch über viele jener Geschehnisse zu reden, die sich überall auf eurem Globus entfalten. Eure Welt ist gefangen in einem Krieg zwischen Gut und Übel. Seit 13 Jahrtausenden hatte die finstere Kabale die Kontrollherrschaft über euren Planeten. Mit den neuen Strategien, mit denen wir unsere irdischen Verbündeten – nun Allianz genannt – versorgt haben, habe sich die Zeiten jedoch gewendet: die Dunkelkräfte verlieren ihre Macht, während die Allianz an Triebkraft gewinnt. Alles, was den Dunkelkräften noch geblieben ist, ist ihre Möglichkeit, lästige Verzögerungen zu verursachen; aber auch das wird bald aufhören. Die Dunkelseite ist in ernsten Schwierigkeiten, weil ihr die Tricks ausgehen, mit denen sie die Massen bisher immer noch täuschen konnte. Und die Allianz bewirkt Schritt für Schritt ungewöhnliche Veränderungen in dieser Welt.

Wir haben die Allianz mit einer unserer erfolgreichen Strategien vertraut gemacht, die wir die Flexible Gruppen-Dynamik nennen. Diese Strategie ist geeignet, die Kabale zu irritieren, da deren Handlungsweise mehr statischer Natur ist. Die Allianz nutzt nun unsere flexible Methode, um all die Probleme zu lösen, mit denen eure Welt belastet ist. Wenn bei jedem spezifischen Problem die individuellen Talente einer jeden Person zum Einsatz kommen, führt dies zum regelmäßigen Wechsel jeweils infrage kommender Gruppenleiter, abhängig von deren jeweils benötigter spezifischer Fachkenntnis. Da nun die egoistische Kabale ihrem Untergang entgegensieht, beginnen deren Leute sich gegeneinander zu erheben. Und weil eine Flexible Dynamik auf das Ego gestützt ist, können die Gruppenmitglieder der Allianz kooperativ zusammenwirken. Zunehmende Erfolge bestätigen die Wirksamkeit dieser Strategie.

Continue reading

WIE ES FUNKTIONIERT: Die Internationale Raumstation

Dieses Lehrvideo zeigt einen NASA-Astronauten bei einem Rundgang durch die Internationale Raumstation (ISS), der zwischen jedem unter Druck stehenden Modul schwebt und wissenschaftliche Instrumente, Buchsenzähne, Trinkwasser und die Benutzung des Badezimmers in Schwerelosigkeit erklärt und demonstriert.

Continue reading

Mind Blowing Thai Choreography Performance

Die Weltordnung der Weltverschwörer

Als Verschwörungstheorie bezeichnet man den Versuch, bestimmte Ereignisse, Zustände oder Entwicklungen durch eine Verschwörung zu erklären, also durch das zielgerichtete, geheime Wirken von mehreren Personen zu einem illegalen oder illegitimen Zweck. Der Begriff wird einerseits zur Abwertung oder Diffamierung von Ansichten benutzt, die als unbegründet, irrational, abseitig, paranoid und weltanschaulich geschlossen betrachtet werden. Andererseits benutzen viele Vertreter irrationaler Überzeugungen die Verschwörungstheorie tatsächlich als einfachste sich anbietende Erklärung für das Scheitern ihrer Bemühungen. So behauptet z.B. Ryke Geerd Hamer (Germanische Neue Medizin) eine jüdische Weltverschwörung, welche seine angeblichen Erkenntnisse für Nichtjuden unterdrücken und nur für Juden nutzbar machen wolle.

Continue reading

Sarah Bosetti | Gehirne

“Overwatch” sammelt 12,7 Mio. für Krebsforschung

Ego-Shooter: Spieler spenden für den guten Zweck (Foto: blizzard.com)Ego-Shooter: Spieler spenden für den guten Zweck (Foto: blizzard.com)

Ein Charity-Projekt des beliebten Mehrspieler-Ego-Shooters “Overwatch” von Games-Entwickler Blizzard Entertainment http://blizzard.com hat innerhalb von nur zwei Wochen 12,7 Mio. Dollar für die Brustkrebsforschung eingesammelt. Tausende Spieler spendeten in diesem Rahmen für eine karitative Verwendung.

Skins für guten Zweck
Die Spendengelder haben die Overwatch-Betreiber zum größten Teil aus dem Verkauf von Skins sammeln können, mit denen Spieler ihre Charaktere einkleiden und somit von anderen abheben können. Limitierte Skins sind sehr begehrt, und während viele durch In-Game-Loot-Boxen erhalten werden, können sie auch im Shop des Spiels gekauft werden. Während der Spendenaktion gab es unter anderem den speziellen Skin “Pink Mercy” sowie andere Artikel im rosa Look der Benefiz-Aktion zu erwerben.
Blizzard hat nun bekanntgegeben, dass nach gerade einmal zwei Wochen bereits 12,7 Mio. Dollar erzielt werden konnten. Das Geld geht an die Breast Cancer Research Foundation (BCFR) http://bcrf.org . Neben den Einnahmen durch die Skins haben Zuschauer der speziell für das Event veranstalteten Twitch-Streams von 14 verschiedenen Overwatch-Stars mehr als 130.000 Dollar an Spenden gesammelt. Auch diese Gelder gehen an die BCFR.

Spenden gerne getätigt
Unzählige Spieler melden sich nun nach Abschluss der Sammelaktion in sozialen Netzwerken zu Wort und verkünden ihre Bereitschaft, auch künftig wieder an Charity-Projekten teilzunehmen und Organisationen mit Spenden zu unterstützen. Um sich bei den tausenden Overwatch-Spielern, die gespendet haben, zu bedanken, hat Blizzard nun ein Video auf dem offiziellen YouTube-Account von Overwatch veröffentlicht.

Soros, Bundesregierung, Böhmermann & Klaas – Showdown im Mittelmeer!

Dirk C. Fleck: “Wir sind nicht mehr zu retten.(?)”

Wie dumm ist der Mensch eigentlich?

Die Natur bietet ihm an, alles zu haben, um ein ausreichend erfülltes Leben zu genießen. Und der Mensch?

Er hat keine Lust darauf. Er hat sich für etwas anderes entschieden: Gier. Mehr von jedem zu haben, als ihm zusteht. Mehr zu verbrauchen, als er benötigt. Mehr Ressourcen der Erde zu entnehmen, als letztendlich in Summe da ist.

Der Mensch liebt die Ausbeutung. Die Ausbeutung von Ressourcen und die Ausbeutung seiner selbst. Die Natur schaut zu. Noch. Eigentlich fragt sie sich schon lange, welcher Idiotenhaufen der Spezies “Mensch” da auf ihrer Erde rumtrampelt.

Was bilden wir uns ein? Dass die Erde eine Art Selbstbedienungsladen ist? 24/7 geöffnet? So wie unsere Supermärkte? Reingehen, rausnehmen, wegschmeißen, reingehen, rausnehmen, wegschmeißen…?

Ist der Mensch doof? Oder gibt es noch Hoffnung auf eine Art Erkenntnis, dass es so nicht weiter gehen kann?

Unser Sommerinterview mit Dirk C. Fleck und Julia Szarvasy.

Dirk C. Fleck ist Schriftsteller und freier Autor. Er arbeitete unter anderem beim Spiegel, Stern, Geo, Die Welt und der Berliner Morgenpost.

Palmers Krieg“ (1992) war sein erster Roman, es folgte „GO! – Die Ökodiktatur“(1993), für den er mit dem Deutschen Science-Fiction-Preis ausgezeichnet wurde.

Mit dem „Tahiti-Projekt“ (2008) gewann Fleck den begehrten Preis zum zweiten Mal. „Maeva“ folgte 2011, „Feuer am Fuss“ rundet die Trilogie ab.

 

Q – Der Plan, die Welt zu retten

Es gibt viele andere, die Sie auch finden können. Sei kein Schaf. Sie wollen dich geteilt haben. Sie haben gearbeitet, um uns für immer zu teilen. Es ist Zeit aufzuwachen und wahre Freiheit zu erleben, anstatt die falsche Art, unter der wir gelebt haben.

Die Guten, mit der Kontrolle über die NSA, begannen mit dem Verbreitungsprogramm von Q-Intelligence, um eine Online-Basisbewegung aufzurufen, die “The Great Awakening” genannt wurde. Es begann auf unterirdischen Internetkanälen und wechselte dann zum Mainstream.

Q war eine lustige Ablenkung für diejenigen, die dem Weltgeschehen folgen und die Wahrheit wünschen, aber es beginnt eine viel wichtigere und notwendige Phase – die Öffentlichkeit zu informieren, wenn der Deep State Krieg auf die Oberfläche ausbricht. Darunter verstehe ich hochrangige Verhaftungen.

Ja Leute. Die Kriminellen, auf die ich mich beziehe, sind berühmte Politiker, Schauspieler, Sänger, CEOs und Prominente. Menschen, die unser Vertrauen, Respekt und Bewunderung verdient haben. Sie haben sehr schlimme Dinge getan, die alle vollständig bekannt und dokumentiert sind, und sie werden hart bestraft werden.

Continue reading

1,6 Mrd. Euro: Umsatz mit Apps erreicht neues Hoch

Zehn Jahre nach dem Start des ersten App-Stores für Smartphones ist der App-Markt weiter auf Wachstumskurs. 2018 werden in Deutschland voraussichtlich 1,6 Mrd. Euro mit mobilen Anwendungen für Smartphones oder Tablets umgesetzt. Das ist fast eine Verdreifachung im Vergleich zu 2013, als der Umsatz bei 547 Mio. Euro lag. In den zehn Jahren seit dem Start des ersten App Stores wurden allein in Deutschland 8,1 Mrd. Euro umgesetzt, wie Daten des Marktforschers research2guidance zeigen.

Apps für alle Lebenslagen

“Mit dem Launch des ersten App-Stores vor zehn Jahren wurde nicht nur die Smartphone-Industrie revolutioniert. Apps haben es ermöglicht, dass das Smartphone zu dem Gerät für alle Lebenslagen geworden ist. Andere Geräte, wie etwa Navigationsgeräte und digitale Kompaktkameras, sind dadurch für viele Nutzer überflüssig geworden”, kommentiert Bernhard Rohleder, Hauptgeschäftsführer des Berliner Digitalverbands BITKOM, die aktuellen Zahlen.

Laut der aktuellen research2guidance-Erhebung wird der Großteil des App-Umsatzes 2018 mit 1,2 Mrd. Euro (76 Prozent) über kostenpflichtige Angebote innerhalb der Apps erzielt, etwa für zusätzliche Leistungsstufen bei Vokabeltrainern, die Erweiterung von Spielen oder um andere zusätzliche Funktionen freizuschalten. 283 Mio. Euro (18 Prozent) entfallen auf Werbung in Apps und 92 Mio. Euro (sechs Prozent) werden direkt über einen Kaufpreis erlöst.

Zuwächse höchstwahrscheinlich

Die Prognosen für die App-Entwickler sehen rosig aus: Für 2018 wird ein Zuwachs beim Download von Apps über alle Stores um 17 Prozent erwartet. Das sind so viele wie noch nie seit dem Start des ersten App-Stores für Smartphones vor zehn Jahren. Von den 2,2 Mrd. Downloads entfallen in Deutschland im Jahr 2018 voraussichtlich zwei Drittel (1,386 Mrd.) auf Android-Apps, zum Beispiel aus dem Play Store von Google, und ein gutes Drittel (772 Mio.) auf iOS-Apps, also den App Store von Apple.

Quelle: www.pressetext.com

Der deutsche „Asylkompromiss“ ist reine Symbolpolitik

Nicht alle in Deutschland jubeln dem sogenannten „Asylkompromiss“ zwischen CSU und CDU zu. Im Vorwahlkampf zur bayrischen Landtagswahl hat die CSU einen Streit mit der CDU vom Zaun gebrochen, um sich als zuwanderungs-kritisch zu positionieren. Nach „zähen Verhandlungen“ einigte man sich nun auf einen „Kompromiss“. Reine Symbolpolitik, wie jetzt die Gewerkschaft der Polizei (GdP) kritisiert.

In die allgemeine Jubelstimmung der Politik um den sogenannten „Asylkompromiss“, wollte die deutsche Gewerkschaft der Polizei (GdP) offensichtlich nicht so recht einstimmen. Im Gegenteil: Scharfe Kritik kam von Seiten der Polizei-Gewerkschafter an die Adresse der Unionsparteien: „Dieser Kompromiss ist Augenwischerei und keine Lösung für einen funktionierenden deutschen Grenzschutz“, beklagte der GdP-Vorsitzende Jörg Radek in einer Presseaussendung. Die Vorschläge seien „symbolpolitisches Stückwerk“ ohne Strategie.

Der „Plan“ von CDU und CSU sieht vor, dass Asylwerber, die bereits einen Asylantrag in einem anderen EU-Mitgliedsstaat gestellt haben, an der deutschen Grenze zurückgewiesen werden. Nach dem Willen der Union sollen dafür „Transitzentren“ eingerichtet werden. Aus diesen Zentren sollen nicht einreiseberechtigte Personen in die betroffenen Länder, in denen der Asylantrag gestellt wurde, abgeschoben werden. Sollten diese Länder der Abschiebung nicht zustimmen, hätte Österreich – flapsig formuliert – „die Torte im Gesicht“.

Weiterlesen

Obdachloser baut Hinterhofstrände für Menschen und wird Millionär

Warum zu einem Strand reisen, wenn du einen in deinem eigenen Garten haben kannst? Das ist die Idee hinter dieser Firma in Louisiana.

Zydeco Construction hat sich auf den Bau von “Schwimmteichen” spezialisiert, die kristallblau sind und umgeben sind von Sand, die an einen echten Strand erinnern. Jeder Schwimmteich ist vollständig anpassbar, mit Zubehör wie Außenküchen, Regenschirmen, Pavillons und sogar Volleyballnetzen.

Der 33- jährige Eric White sagte, dass der Himmel die Grenze an deinem “Traumstrand” sei und er könne so groß oder klein gemacht werden, wie du ihn willst.

“Es war immer ein Traum von mir, diese verschiedenen Dinge zu tun”, sagte White. “Es geht mir darum, einen Weg zu finden, Dinge in Gang zu bringen. Ich kann jede Situation betrachten und einen Weg finden, es zu beheben. Ich mag es, auf dem Markt für Dinge zu bleiben, die die meisten Unternehmen nicht bieten, vor allem individuelle Wünsche.”

Neben den Schwimmteichen bietet White auch Bodentrampoline und anpassbare Außenküchen an. Er beschäftigt sich auch mit Entwässerungslösungen, wie zum Beispiel dem Bau von Deichen für Häuser, die in ihren Hinterhöfen Wasserstau oder Überflutung erfahren.

Obdachloser baut Hinterhofstrände für Menschen und wird Millionär

“Ich kann Entwässerungslösungen entwickeln, die deine Nachbarn nicht negativ beeinflussen. Alles, was ich tun kann, um jemandem das Haus zu retten, werde ich tun “, sagte er.

Wir haben White gefragt, was seine Liebe zum Bauen inspiriert hat.

Vom Obdachlosen zum Millionär

“Ich habe eine Geschichte zu teilen, die ziemlich inspirierend ist”, sagte White. “Als ich aufwuchs, waren die Dinge gar nicht einfach für mich. Ich war ungefähr für acht Monate in meinem Leben mit 15 Jahren obdachlos – ich hatte die Schule in der neunten Klasse abgebrochen und konnte kaum lese. Ich war kaum in der Lage dazu, meinen Namen zu buchstabieren.

“Bau war etwas, das ich immer verstanden habe; Ich wusste, wenn ich daran arbeiteten würde, könnte ich wirklich etwas damit machen.”

“Ich fing an, als Helfer für eine lokale Baufirma zu arbeiten und tat, was ich tun konnte, um einen Dollar zu verdienen und das zu tun, was ich konnte, um meine Tochter zu ernähren. Von dort fand ich einen Job als Mechaniker für einen Ford-Händler, aber das war nicht wirklich etwas für mich. Mein Vater erzählte mir dann von einer anderen Baufirma, die in Baton Rouge anstellte, die 12 Dollar pro Stunde bezahlte und ich nutzte diese Gelegenheit.”

Obdachloser baut Hinterhofstrände für Menschen und wird Millionär

“Der Typ, für den ich gearbeitet hatte, nahm mich unter seine Fittiche und informierte mich über die Firma. Innerhalb der ersten sechs Monate leitete ich das Team. Von dort ging ich zu einer anderen Firma, die mehr Geld anbot und dann gründete ich meine eigene Firma, ein Pool-Geschäft namens Cool Pools. Dieses Geschäft funktionierte sehr gut und letztes Jahr habe ich es für über eine Million verkauft.”

“Und hier bin ich heute. Ich beschloss, Zydeco Construction zu gründen, um mich zu beschäftigen und einige meiner kreativen Visionen Wirklichkeit werden zu lassen.”

“Es ist etwas, worüber ich jahrelang nachgedacht habe. Ich dachte mir, was wäre, wenn jemand einen Weg finden könnte, einen Teich in ein Paradies zu verwandeln? Ich wollte diesen Service anbieten und wollte der Erste sein, der dies tat. Ich habe so viel wie möglich geforscht und es beim Bau dieser Teiche angewendet”, sagte er.

White arbeitete an verschiedenen Konturen für seine Vision und er entwarf sogar eine patentierte Spezialpumpe für die Schwimmteiche.

Wie viel kostet es also, dies in deinen Garten zu bringen? White sagt, dass es rund 20.000 Dollar kostet bis zum Bau des Strandparadieses.

“Jeder Teich, den wir machen, ist für diesen Bereich und für den Kunden maßgeschneidert. Es ist nicht etwas, das an einem Tag getan werden kann. Es ist etwas, das mit viel Arbeit und Liebe aufgebaut wird und ich möchte, dass jeder Kunde, der zu mir kommt, glücklich ist. Wir werden aus jedem Teich, den wir kreieren, etwas Besonderes machen.”

Quelle / Link: www.erhoehtesbewusstsein.de