Category: BRD Infos

Koalitionsvertrag der 19. Wahlperiode des Bundestages

Der Koalitionsvertrag der 19. Legislaturperiode des Deutschen Bundestages zwischen der Christlich Demokratischen Union Deutschlands (CDU), der Christlich-Sozialen Union in Bayern (CSU) und der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD), der nach der Bundestagswahl 2017 ausgehandelt und am 7. Februar 2018 geschlossen wurde, trägt den Titel „Ein neuer Aufbruch für Europa – Eine neue Dynamik für Deutschland – …

Continue reading

Kabinett Merkel IV

Das Kabinett Merkel IV ist das im Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD vom 7. Februar 2018 vorgesehene 24. Regierungskabinett der Bundesrepublik Deutschland. Bei der vorangegangenen Bundestagswahl wurde mit 246 Sitzen (200 CDU, 46 CSU) im nun 709 Sitze großen Bundestag die Union die stärkste Fraktion. Eine Mehrheit unter Ausschluss der Union ist nur durch Koalitionen zu …

Continue reading

“Made in Germany” – Relikt der Vergangenheit?

“Made in Germany” – dies galt lange Zeit als absolutes Gütesiegel. Zwar gilt dies für viele Produkte aus der Privatwirtschaft natürlich immer noch, zum Teil blamiert man sich aber mittlerweile vor der ganzen Welt, insbesondere wenn der Staat seine Finger im Spiel hat. Am Beispiel der 3 Großprojekte Berliner Flughafen, Stuttgart21 und der Elbphilharmonie in …

Continue reading

SPD-Basis stimmte für die GroKo – Merkel ist erleichtert

Die SPD-Mitglieder haben mit deutlicher Mehrheit für die Neuauflage der großen Koalition gestimmt. Bei dem Mitgliederentscheid votierten rund 66 Prozent für ein Bündnis mit CDU und CSU, wie der Chef der Mandatsprüfungs- und Zählkommission, Schatzmeister Dietmar Nietan, am Sonntag in Berlin mitteilte. Stimmberechtigt waren 463.722 SPD-Mitglieder. Abgegeben wurden nach SPD-Angaben 378.437 Stimmen, was einer Beteiligung …

Continue reading

Alternative Geschichte von Deutschland – an Schulen verboten

Christopher Clark – Der Erste Weltkrieg

Mit seinem Buch «Die Schlafwandler – Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog» hat der australische Historiker Christopher Clark einen publizistischen Großerfolg gelandet. Mit Christopher Clark unterhalten sich «NZZ»-Chefredaktor Markus Spillmann und Marco Färber über den Kriegsausbruch und die Frage von Schuld und Verantwortung, über die Singularität des Krieges und seine Bedeutung für das gesamte …

Continue reading

Erster Weltkrieg: Das Märchen von der deutschen Schuld

In den letzten Jahren erschien eine Reihe von Büchern in- und (vor allem) ausländischer Historiker, die die These von der angeblichen deutschen Haupt- oder gar Alleinschuld am Ersten Weltkrieg widerlegten und dabei auch zunehmend in den großen Medien der Bundesrepublik Gehör und zum Teil auch ehrliche Anerkennung fanden. Zu nennen ist hier vor allem der …

Continue reading

BRD entlarvt! Die größte Lüge der Geschichte!

Staat und einiges Deutschland. Bundesrepublik Deutschland. Die Geschichte der BRD. … “Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen. Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht …

Continue reading