Anstieg der kollektiven Schwingungen Eine höhere harmonische Frequenz

Seid gegrüsst, ihr Lieben.

Ich bin Em. Ich bin hocherfreut darüber, bei euch zu sein und uns gemeinsam den Planeten Erde und alle die unglaublichen Veränderungen, die vor sich gehen, anzusehen. Die Erde bewahrt ihr eigenes Gleichgewicht. Während ihr euch in die eine Richtung bewegt, nimmt die Gegenrichtung automatisch zu, um ein natürliches Gleichgewicht zu finden. Ihr beginnt, in bestimmten Bereichen, die wir schon länger sehr sorgfältig beobachten, grössere Veränderungen vorzunehmen. Wir sehen, dass die Grundschwingung der Menschheit stärker ansteigt, als ihr wissen könnt. Nun, wir sagen euch, wenn ihr in der letzten Zeit die Nachrichten gesehen habt, dann wisst, dass ihr immer nur eine Seite zu sehen bekommt. Das heisst nicht, dass die Nachrichten verfälscht oder ungenau sind. Was wir sehen, ist die tatsächliche Schwingungsrate, nicht die Reaktion auf diese Schwingungsrate. Was passiert, ist, dass die Schwingungen wieder ansteigen, und das ist das Resultat vieler Dinge.

Die Menschen haben kollektive Schritte rückwärts gemacht, sogar in der eigenen Evolution, und dadurch baut sich Geschwindigkeit auf, die die Energie nach vorn katapultieren wird. Das ist die Art, wie Menschen sich bewegen. Ein Schritt nach vorn, zwei Schritte nach vorn, drei Schritte nach vorn, und dann einen Schritt zurück. Also, wir meinen nicht, dass die Menschen etwas falsch machen. Von dieser Seite des Schleiers aus haben wir ein völlig anderes Konzept von euren Ideen, was richtig oder falsch ist. Wir haben alle diese Glaubenssysteme nicht, mit denen sich Menschen manchmal herumschlagen müssen. Was wir euch also dazu sagen, ist,dass ihr dabei seid, einige grössere Fortschritte zu machen. Wir wollen klar machen, worüber wir hier sprechen: Trennung gegen Einheit. Ja, wir sprechen hier von Liebe gegen Angst, und auf diesen Gebieten hat sich die Menschheit in ziemlich grossem Maße auf Trennung hin bewegt. Die Mehrzahl der Prozesse auf dem Globus, wie die Regeln, die innerhalb von Regierungen und Wahlen gemacht werden, handeln von der Trennung von Gruppen. Wir lieben absolut diese Theorie, dass ihr euch zuerst um euch selbst kümmern müsst. Es ist jedoch so: Wenn ihr euch nur um euch selbst kümmert und das alles ist, woran ihr denkt, dann wird man eher selbstsüchtig, statt selbst-sorgend. Das ist die Bewegung, die sich weltweit ereignet, und dafür gibt es viele Gründe. Ja, ihr könnt mit den Fingern darauf deuten oder sagen: ‘Nun, das ist, weil das passiert ist oder jenes’. Obwohl einige dieser Gründe durchaus dazu beigetragen haben, so hängt insgesamt die Schwingungsfrequenz und der Fortschritt der Menschheit von euch ab, von denen, die jetzt hier sind.

Was man beobachten kann, ist, dass Tag für Tag viele Manipulationen und Manöver, die früher verborgen waren, aufgedeckt werden. Und während das passiert, werdet ihr euch wieder vorwärts bewegen und wieder zusammen kommen,denn die Trennung gab es nur, um Motivation in das Spiel zu bringen. Es war nötig, euch diesen Schleier vor das Gesicht zu ziehen, der es euch erlaubte, euch von allem getrennt zu fühlen. Ihr seid nicht getrennt, ihr Lieben, ganz im Gegenteil. Ihr seid jetzt untrennbar mit allem verbunden. Ja, wir meinen, dass ihr mit anderen Menschen verbunden seid. Viele von euch sind bis zu einem Grad empathisch, dass ihr den Schmerz anderer Menschen stärker als euren eigenen spüren könnt. Einige von euch Lichtarbeitern sind so einfühlsam, dass ihr euch vor grossen Menschengruppen verbergen musstet und vor eurer Verletzbarkeit, sogar vor anderen Menschen zu stehen und eure Wahrheit laut auszusprechen, hat euch grosse Schwierigkeiten bereitet.

Weiterlesen