Anonymous – Mogellons. Transhumanismuswaffe? Verschwörung!

Durch künstlich („militär“?) erschaffene und über Chemtrails ausgebrachte Mogellons ist es wohl möglich, dass diese wachsenden pilzartigen Strukturen (DNA vom jeweiligen Menschenopfer wird genutzt = intelligent?) sich im Körper der Menschen ausbreiten und den Willen des Menschen beeinflussen.

Das ist die gewollte Art der Verschmelzung von künstlichen und beeinflussbaren (über die jeweilige DNA spezifische Funkwelle? Ist man dadurch überall zu orten?) Strukturen mit dem Menschen. Der Mensch wird ungewollt zum Roboter = Transhumanismus.

Was ist Transhumanismus?

Der Transhumanismus glaubt, dass die nächste Evolutionsstufe der Menschheit die Verschmelzung des Menschen mit Technologie ist. Eine neue Rasse von Cyborgs soll den Homo sapiens ablösen und das Leben im Universum auf eine neue Stufe heben.

Was klingt wie Science-Fiction, ist vielleicht eine ernst zu nehmende Bedrohung für die nahe Zukunft und wird schon bald das Leben jedes einzelnen Menschen beeinflussen.

Quelle: https://www.sein.de/transhumanismus-d…

Die Krankheit ist nicht anerkannt und es sind wohl 300.000 Menschen betroffen. Bilder der Kranken werden nicht gezeigt. Wer sich weiter informieren möchte.

Quelle: https://www.morgellons-research.org/