Ab 1. Juli gilt in der EU ein neues Reiserecht – es bevorzugt die großen Anbieter

Zum 1. Juli dieses Jahres tritt ein neues Reiserecht in der Europäischen Union in Kraft. Künftig ist jede Firma, die mindestens zwei verschiedene Leistungen zum Zweck einer Reise zusammenfasst, ein Reiseveranstalter, der für die Leistungen verschuldungsunabhängig haftet.

Das trifft kleine Reiseveranstalter stärker als die großen Anbieter.

Weiterlesen