Oonagh

Kornkreis – Clifford’s Hill, Nr Alington, Wiltshire – 21.07.2018

Liebevolle Menschen

MIT LIEBENDEN MENSCHEN AUF IHRER SEITE, fließt alles EASY

Negative Menschen erzeugen Schmerz, Trauer, Ärger, Chaos und Probleme.

Nur wirklich liebevolle spirituelle Menschen schenken dir Glück und Freude.

Clifford’s Hill – Kornkreis – 21.07.2018

Bedeutung des Lebens

Die Bedeutung des Lebens ist es, kosmische Liebe und Licht im Herzen und Bewusstsein zu entwickeln.

Wenn jeder die Kosmische Universelle Liebe benutzen würde, wäre die Gesellschaft auf der Erde friedlich und angenehm ohne Schmerz und Leid.

5 Mysterien des Dschungels

Verborgen zwischen Bäumen und Blättern findet man noch immer Dinge die seit Jahrtausenden dort tief im Dschungel versteckt waren.

Franzosen entwickeln revolutionäre Künstliche Intelligenz

Wissenschaftler der Universität Toulouse haben eine völlig neue Methode entwickelt, um künstlich intelligente Roboter zu schaffen. Das berichtet die „Technology Review“ der Elite-University Massachusetts Institute of Technology (MIT). Die Methode basiert auf evolutionärem Lernen und ist das genaue Gegenteil von Deep Learning. Beim Deep Learning schreiben die Entwickler einen sinnvollen Code, der dann von der Software schrittweise verbessert wird. Beim evolutionären Lernen wird dagegen eine riesige Menge Zufallscode entworfen. Die Software prüft anschließend, welcher Code das gewünschte Ziel am besten erreicht. Ungeeigneter Code wird verworfen; Code, der zumindest in Teilen geeignet ist, wird in immer neuen Varianten reproduziert. Das geschieht so lange, bis ein geeigneter Code entstanden ist.

Die Wissenschaftler entwickelten einen Algorithmus, dem es mittels der evolutionären Lernmethode gelang, eine Reihe von Videospielen zu meistern, und zwar teilweise besser als menschliche Spieler und durchgehend besser als Algorithmen, die auf Deep Learning beruhten. Dabei entdeckte der evolutionäre Algorithmus, dass einige Angriffs- und Verteidigungsvarianten besser sind als andere. Beispielsweise fand er heraus, dass beim Spiel „Kung Fu“ der Crouch Punch (Schlag aus der Duckstellung) die in jeder Situation beste Angriffsmethode darstellt und automatisch zu einem höheren Score führt. Obwohl Menschen das Videospiel seit beinahe 40 Jahren spielen, war ihnen diese Erkenntnis bislang verborgen geblieben.

Weiterlesen

New York – 20.07.2018

Welt Extrem (29)

Welt Extrem (29) – Wetter und Natur aus dem Gleichgewicht.

Aktuelle Neuigkeiten rund vom Globus. Sehen was sich auf dem Planet weltweit abspielt.

Continue reading

Video zeigt erschreckend großen Riss in Yellowstone Supervolcano in der Nähe von Grand Teton

Yellowstone-Vulkan: Schock-Video zeigt erschreckende Risse im nahegelegenen Grand Teton

Der riesige 100-Fuß-Spaltdampf im Grand Teton Nationalpark in Wyoming liegt sechs Meilen vom Yellowstone und etwa 60 Meilen vom Supervulkan entfernt. Parkbeamte haben zwei Bereiche des Parks, Inspection Point und Hidden Falls genannt, geschlossen, die Ängste um die Sicherheit der Menschen zitieren.

Sollte das Monster ausbrechen, könnte blasenbildende Lava Wyoming, Montana und Idaho verschlingen, da sie an der Grenze der drei US-Bundesstaaten liegt. Dies würde die Häuser von Millionen von Menschen zerstören und ihr Leben gefährden.

Der US National Park Service bestand darauf, dass es sich um ein “alltägliches Ereignis…. handelt und ein Teil der natürlich dynamischen Umgebung der Berge ist”. Der in der Anweisung hinzugefügte NPS: “Über lange Zeiträume hinweg zersetzt Wasser, das durch winzige Brüche fließt, das Gestein in einem Prozess, der Verwitterung genannt wird. “Sobald ein Gestein verwittert ist, können Auslöser wie Frost-Tau-Zyklen, fließendes Wasser, Temperaturschwankungen, Vegetationswachstum und andere Faktoren dazu führen, dass Risse im Gestein schnell wachsen und möglicherweise frei werden und fallen.”

Aber der Dienst war gezwungen, Bereiche zu schließen, aus Angst, dass der Fels abbrechen könnte.

Die Macht der Rothschilds

Über die Jahrhunderte haben Rothschild ein enormes Vermögen angehäuft, unmoralisch, betrügerisch, spekulativ, teilweise verbrecherisch, und das ohne jegliche Kontrolle und Offenlegung, alles im Geheimen und ohne Strafverfolgung oder Konsequenz.

Der Reichtum, der allein von dieser Familie gehortet wird, könnte dem Großteil der Ärmsten auf diesem Planeten Kleidung, Nahrung und Unterkunft geben.

RE-Wochenschau #29

In der Runde mit dem RE-Team und Gästen.

Wir reden über Aktuelle Ereignisse und Bewegnisse in der Gesellschaft.

Mittwochs ab 20:00h bei Radio-Emergency.de!

BLACK GOO & Bäume – Was steckt wirklich in den Götterbäumen!?

Sensationsfund: Riesiger Sarkophag gibt Rätsel auf

Der riesige schwarze Granit-Sarkophag welcher in Alexandria entdeckt wurde, wurde jetzt geöffnet.

Mit Herz und Verstand – 004 – Spirituelle Leere

ANTARKTIS – WAS GEHT DA VOR SICH? ( Neu! )

Die Antarktis steckt voller Mythen und Geheimnisse.

Haben sich die Nazis mit ihren Flugscheiben hierher zurückgezogen?

Hat der legendäre Admiral Byrd dort tatsächlich warme Oasen entdeckt? Existieren in der Antarktis geheime Basen und Technologien?

Was hat man tief unter dem Eis entdeckt und verstecken sich gar Ausserirdische dort?

Alles in dieser Episode von Norman Investigativ!

Continue reading

Tagesdosis 21.7.2018 – Donald Trump und der Tiefe Staat

Donald Trump ist Präsident der USA und Oberbefehlshaber des schlagkräftigsten Militärs, das die Welt je gesehen hat.

Viele Menschen halten ihn deshalb für einen Mann, dessen Macht keine Grenzen kennt. Sie irren. Auch wenn Donald Trump an der Spitze einer Supermacht und ihres Militärs steht, ist er nichts anderes als die Galionsfigur eines Schiffes, dessen Kurs er nicht selbst bestimmt.

Diese Tatsache wurde der internationalen Öffentlichkeit diese Woche in selten deutlicher Form vor Augen geführt: Nach dem Gipfeltreffen in Helsinki hatten Trump und der russische Präsident Putin eine Pressekonferenz gegeben, auf der es unter anderem um den Vorwurf der Manipulation bei den letzten US-Wahlen durch Russland ging. Hierbei hatte sich Trump von den eigenen Geheimdiensten distanziert.

Was folgte, war ein Sturm der Entrüstung amerikanischer Politiker, Geheimdienstler und Militärs, der von einem Großteil der US-Medien unterstützt wurde. Ein früherer CIA-Direktor warf Trump sogar Hochverrat vor und forderte, ihn des Amtes zu entheben und vor Gericht zu stellen.

Donald Trumps Reaktion ließ nicht lange auf sich warten: Knapp dreißig Stunden nach der Pressekonferenz trat er erneut vor die Medien, erklärte seine Aussagen in Helsinki für ein „Missverständnis“ und legte vor den Augen der Weltöffentlichkeit ein unterwürfiges Bekenntnis zu den US-Geheimdiensten ab.

Einen derartigen Vorfall hat es in der über 200jährigen Geschichte der USA noch nicht gegeben. Er zeigt nicht nur, in welchem Zustand des Verfalls sich das Land befindet, sondern vor allem, wer dort in Wahrheit das Sagen hat. Hier der Hintergrund:

Continue reading

Hawaii Vulkan Update – 21.07.2018


Die Mondfinsternis am 27. Juli 2018

In der letzten Woche hat sich anscheinend ganz viel aufgelöst an alten Ängsten und Blockaden. Bis einen Tag vor der Sonneneklipse am 13.07. baute sich enorm viel Druck auf, der dann aber mit ihr verschwand. Es sind wohl doch viel lichte Sirius-Kräfte mit eingeflossen, was ich nicht erwähnt hatte, weil mir der 6°-Orbis zu groß schien.

Es zeigt sich, daß auf einmal neue Möglichkeiten sichtbar werden, mit Konflikten anders umzugehen als bisher. Das Treffen der beiden Präsidenten Putin und Trump machte deutlich, daß man auch nach schwierigen Zeiten wieder aufeinander zugehen kann. Auch wenn die Noch-Elite tobt und zetert, womit sie sich selbst entlarvt als völlig Frie- densunwillige.

Obwohl uns die Umstände in der Welt noch vertrackt erscheinen – wir haben das seltene Glück in dieser Zeit, daß diese beiden Männer anscheinend bereit sind, mit den finsteren Strukturen aufzuräumen. Dazu ist nun der Grundstein gelegt worden, deren weitere Folgen wir bald sehen werden.

Weiterlesen

Mike Quinsey – 20. Juli 2018

Mike Quinsey – 20. Juli 2018

Ihr Lieben: Viel Bedeutsames findet sich in Kryons aktuellen Mitteilungen, und wir müssen unser Gewahrsein auf jene Veränderungen richten, die den Beginn eines neuen Zyklus’ signalisieren, der uns weit über die Begrenzungen des alten Zyklus’ hinausbefördern wird. Wir bewegen uns in eine neue Ära des Weltraums zu, und diese Reise wird uns zugleich in eine höhere Schwingungs-Ebene heben. Das wird dann endgültig das Ende der Dunkelmächte bedeuten, da diese in den höheren Schwingungs-Ebenen nicht existieren können sondern in der ihnen entsprechenden bisherigen Ebene verbleiben müssen. Mittlerweile werdet ihr nach und nach mit der Quantum-Energie vertraut gemacht, die ihr so bald wie möglich verstehen lernen müsst. Da vollzieht sich eine Trennung der Wege, und dabei spielt ihr euren Part, bei der Manifestierung des Neuen Zeitalters mitzuhelfen; es ist sichergestellt, dass dies alles gut verläuft und erwartungsgemäß weiter vorankommt.

Mike Quinsey – 20. Juli 2018

Die folgende hier Botschaft beinhaltet willkommene Neuigkeiten, was die Zukunft betrifft, denn sie besagt eindeutig, dass große Veränderungen bevorstehen und dass Mutter Erde auch mit den größeren Veränderungen fertigwerden wird. Alles in allem existiert bereits ein Gewahrsein für diese kommenden Veränderungen, und die werden, wenn überhaupt, nur geringfügig Veränderungen ‘katastrophalen Ausmaßes’ beinhalten. Es mag den Anschein haben, als ob die Menschenrasse mit diesen Veränderungen alleine fertig werden müsste, aber es ist bereits Hilfe ‘zur Hand’, mit allen Problemen, die dabei möglicherweise entstehen fertigzuwerden. Es existiert ein Plan für die Menschheit, dem es beschieden ist, erfolgreich zu sein; und absolut nichts wird dessen erfolgreiche Durchführung verhindern können.

KRYON (2018) Eure DNA verändert sich.
Ich möchte euch mit einer Tatsache vertraut machen, über die ihr einfach einmal nachdenken solltet, denn: ich war schon vor langer Zeit hier. Es war eine Zeit, bevor ihr auf die Erde kamt, als in den Ozeanen ständig Öl sprudelte, das aus Ölfeldern unter dem Meeresboden stammte – an Stellen, wo der Meeresboden aufgebrochen war, und das Öl sprudelte dort aus natürlicher Ursache in unvorstellbaren Mengen; es sind jene Stellen, an denen ihr nun auch heute nach Öl bohrt; daran mögt ihr erkennen, dass da eine Verbindung zwischen einst und jetzt besteht. Damals bildete sich ein Leck nach dem andern, aber es gab keine Schiffe, die sich um diese Leck-Stellen herum hätten scharen können. Wo befinden sich diese Stellen heute – und: haben sie damals die Umwelt ruiniert? Die Antwort auf Letzteres ist: Nein. – Und was ist damit geschehen? Da existiert ein System, das schon immer bestand: der Ozean ‘schrubbt’ sich sozusagen selbst und kümmert sich um sich selbst auf eine Art und Weise, die euch noch unbekannt ist. ‘Reimt’ euch das zusammen und verbindet die Punkte miteinander: Ihr seid nicht die Ersten, die Öl ins Meer ausströmen lassen; es handelt sich um einen natürlichen Vorgang. Fragt einen Geologen, was in dieser Hinsicht zurzeit vor sich geht, wenn da irgendwo Öl sprudelt – was ja tatsächlich auch geschieht – ; es handelt sich um einen natürlichen Vorgang. – Der Ozean weiß das, erkennt es und kümmert sich darum. Der Planet beeilt sich, sich selbst zu reinigen. Gaia ist eine Freundin der Menschheit und sieht, was vor sich; und sie bearbeitet dieses Problem mit euch gemeinsam.

Continue reading